Was hat sich in der Inklusion in den letzten Jahrzehnten verändert?

Liebe Inklusoren*Innen, die Bedeutung der Bewegung für Gesundheit und Heilungsprozesse ist bereits in der Antike erkannt worden. In den letzten Jahrzehnten haben Bewegung und Sport für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen und Behinderungen eine immer größere Bedeutung, zunächst im Rahmen des Rehabilitationssports, dann im Bereich des Freizeit- und Spitzensports, erlangt. Es haben sich eigenständige Strukturen im […]

Im Sport gibt es angeblich keine Gewinner – ganz sicher zumindest keine Inklusion!

Liebe Inklusoren*Innen, passend zum Abschlusswochenende der WM 2022 ein Blick auf die Inklusion im Sport. Und dieser Blick ist sehr traurig. Denn im Sport ist Inklusion die absolute Ausnahme. Noch schleppender als im Bildungswesen läuft Inklusion im Vereinssport, z.B. auch in Frankfurt. „Es gibt hier so gut wie keine inklusiven Sportangebote“, sagt Holger Kranz, der […]

Warum gibt es den „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung“?

Liebe Inklusoren*Innen, am 03.12. war der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderung“. Aber warum gibt es diesen Tag überhaupt? Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK, erklärt das im Film ziemlich treffend. Denn Menschen mit Behinderungen werden hierzulande noch an vielen Stellen benachteiligt. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung, wird z.B. gefordert mehr Arztpraxen […]

Wie inklusiv ist die WM 2022?

Liebe Inklusoren*Innen, aus aktuellem Anlass fragen wir uns, bei aller Schande, wie inklusiv ist die WM? Barrierefreiheit und Teilhabe sind für die Organisatoren der Veranstaltung von großer Bedeutung, sagen sie zumindest, und man hofft, dass dieses Vermächtnis weit über den Anpfiff des Schiedsrichters zum Finale am 18. Dezember hinaus Bestand haben wird. Wir haben im […]

365 barrierefreie Gastfreundschaften!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Teil 2 der Serie über barrierefreies Reisen. Heute einmal das Beispiel des Sonnenhotels Salinengarten im baden-württembergischen Bad Rappenau. „Mit Leichtigkeit, Lifestyle und viel Leidenschaft für das Thema ‚Reisen für Alle‘ hatten wir den barrierefreien Salinengarten im Februar 2019 in Bad Rappenau an den Start geschickt“, so Sonnenhotels-Geschäftsführerin Karina Dörschel. „Ein Jahr […]

Zum Welttag der Barrierefreiheit – wie barrierefrei sind unsere Städte?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, am 19. Mai war der Welttag der Barrierefreiheit. Angekündigt haben große Firmen wie Apple und Google dazu neue Software-Funktionen für Smartphones, Tablets und PCs, um Geräte mit ihren Betriebssystemen auch für Menschen mit Behinderung noch besser zugänglich zu machen. Für die Gemeinschaft der Gehörlosen und Schwerhörigen bringt Apple beispielsweise Live-Untertitel auf […]

Tanzen mit Handicap…

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, bekanntlich ist heute „Tanz in den Mai“, deshalb aus aktuellem Anlass ein Film über den Tausendfüßler-Club in Nieder-Olm. „Wenn der Mensch nicht mehr zum Sport kommen kann, kommt der Sport zum Menschen“, ist ihr Motto. Eine ganz besondere Tanzveranstaltung war das. Prima, let’s dance vom feinsten. Und erzählt doch mal wie […]

Rebellion auf Inklusions-TV – wer übernimmt den ersten deutschen Inklusions-Web-TV-Channel!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute habe ich für euch alle ein ganz besonderes Angebot!!!! Ja, ich weiß, so heißt das immer in der Werbung, aber in diesem speziellen Fall, stimmt esJ. Ich biete euch meinen/ unseren, ersten, deutschen Inklusions-Web-TV-Channel zur Übernahme an. Aus Zeitgründen würde ich gerne die komplette Administration und auch alles Weitere in […]

Wie inklusiv ist Karneval 2021?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, passend zur Session-Eröffnung am 11.11. stellen wir die Frage, wie inklusiv ist Karneval und was heißt das überhaupt. Sprich gibt es Übersetzungen von Bühnenprogrammen in Gebärdensprache, ausreichend groß dimensionierte Toiletten, evtl. einen eigenen, barrierefreien Inklusionswagen, eine Blindensitzung, Blindenreporter und vieles mehr. Darum haben wir uns filmisch am 11.11.2021 am Alter Markt […]

Als digitaler Nomade im Rollstuhl!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute stellen wir euch mal wieder einen Mut-Macher vor. Sein Name ist Tarek, er ist 31 Jahre alt und sitzt aufgrund einer Muskeldystrophie im Rollstuhl. Ihm folgen könnt Ihr auf: https://www.youtube.com/channel/UCYyUPx6qQ1pvVkroms5pGFw oder www.instagram.com/tarek_rollt und das schreibt er über sich: Im Gegensatz zu den meisten Guidzter-Usern und auch den anderen Guids, konnte […]