Finnans weiter Weg zum Glück – Inklusion in Kanada!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen,

Kanada ist Deutschland beim Thema Inklusion 30 Jahre voraus. In Kanada sind inklusive Schulen mit barrierefreien Gebäuden seit 1986 Pflicht. Die von deutschen Lehrern geforderten guten Rahmenbedingungen sind in Kanada längst Wirklichkeit. Seit mehr als 30 Jahren lernen nun alle Kinder möglichst in allen Fächern bis zur Klasse neun gemeinsam. Das Miteinander der Schüler ist unabhängig von körperlichem oder geistigem Vermögen für alle selbstverständlich. Sonderschulen für Behinderte sind dort längst abgeschafft.

Der elfjährige Finnan Pyrka aus München geht seit einem Jahr in Toronto zur Schule nachdem seine inklusive Laufbahn an einer Münchner Grundschule nicht erfolgreich war. Finnan geht mittlerweile in eine Learning Disability (LD) Klasse für Schüler mit Lernschwierigkeiten. Er und seine zehn Mitschüler werden von einer Lehrerin und 1,5 „Educational Assistents“ in den naturwissenschaftlichen Fächern unterrichtet. In allen anderen Fächern lernen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam. Der Elfjährige spricht inzwischen fließend Englisch, sein Zeugnis war gut. „Hier wird Finnan akzeptiert, wie er ist“, sagt seine Mutter. „Er gehört dazu.“

Aber seht selbst.

Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, abonniert doch meinen YouTube Channel oder drückt mir bei Facebook https://www.facebook.com/InklusionsTV/ einen Daumen nach oben.
©Goldi

Auf Knopfdruck!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute gibt’s etwas aus dem Service-Bereich. Sich an Straßenbahnhaltestellen und Bahnhöfen zurechtzufinden, ist für Blinde eine Herausforderung – auch für Bianca Weigert aus Leipzig. Doch es gibt Hilfsmittel, die ihr die Reise erleichtern. BLIS (Abkürzung von „Blindeninformationssystem“) ist ein Fahrgastinformationssystem, das insbesondere sehbehinderten Menschen eine einfache und sichere Möglichkeit der Nutzung […]

100 Lego-Rampen für Köln!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, so simpel und doch so kreativ: Eine Gruppe engagierter junger Leute setzt sich in Köln für mehr Barrierefreiheit ein. Alles, was sie dazu brauchen, sind viele bunte Legosteine, Lust zu bauen und überzeugte Geschäfte, die mitmachen. Eine Stufe kann eine große Hürde darstellen. An vielen Orten in Köln machen es Stufen […]

Marie will frei sein – Erwachsen werden mit Down-Syndrom!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute mal wieder mit einem Film-Tipp und dieses Mal sogar mit der wärmsten Empfehlung des Anschauens. Ein wunderbarer Film (zwar für das Internet sehr lang mit 45 Minuten, aber es lohnt sich): Marie aus Leichlingen ist 16 Jahre, als sie ihren Kinderwunsch zum ersten Mal spürt. Auch weiß Marie seit vielen […]

Kleider machen Leute!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, der Film heute zeigt Obdachlose als Manager oder Modedesigner. Die Dame an der Bar etwa wirkt wie eine Geschäftsreisende, dabei lebt sie seit zehn Jahren auf der Straße. Vanessa, 36, hat sich für „Repicturing Homeless“ fotografieren lassen. Das Projekt holt Wohnungslose vor die Kamera – und fotografiert sie in einem ganz […]

Altersarmut!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die Rente reicht nicht zum Leben – heute nicht und für spätere Generationen erst Recht nicht. In 20 Jahren könnte schon fast jeder dritte ältere Mensch von Altersarmut betroffen sein. Im Film seht ihr was die Jugend dazu zu sagen hat. Wenn Ihr ähnlich denkt, dann unterzeichnet hier für faire Renten: […]

Inklusionsmesse in Rheinland-Pfalz!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, dieses Mal mit  einem kleinen Service-Tipp. Am 13.ten und 14.ten April 2018 findet die Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz zum zweiten Mal in der Mainzer Rheingoldhalle statt. „Alles wird noch vielfältiger und bunter“, versprechen die Organisatoren. Einen kleinen Eindruck vom ersten Treffen seht ihr im Film. Unter dem Motto „Inklusion – Sei dabei!“ erwarten […]

All inclusive!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, eigentlich wollte der Bremer Filmemacher Eike Besuden mit „All Inclusive“ den Auftakt zu einer Fernsehserie drehen, aber daraus wurde leider nichts: Kein Fernsehsender ist bisher das Wagnis eingegangen, den 50-Minüter zu zeigen, der nicht nur von Inklusion handelt, sondern auch inklusiv produziert worden ist. Die Handlung des Films ist schnell erzählt: […]

Wir geben alles!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, diese Woche war der 12.te Welt-Down-Syndrom-Tag, der seit 2006 immer am 21.ten März stattfindet. „Wir geben alles“ ist der Leitspruch des diesjährigen Welt-Down-Syndrom-Tags 2018. Anlässlich dieses speziellen Tages haben deutsche Mütter eine besondere Variante des Karaoke-Klassikers ‚Carpool Karaoke‘ aufgenommen und veröffentlicht. Aber seht selbst. Beim Carpool Karaoke sitzen unterschiedliche Menschen zusammen […]

Man ist nur so alt wie man sich fühlt!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Kinder und Alte unter dem gleichen Dach: Die gegenseitige Gesellschaft verbessert das Leben für beide Generationen, finde ich! 🙂 Wer das Glück hatte, in der Kindheit viel Kontakt zu seinen Großeltern gehabt zu haben, weiß wie wertvoll ihre Ratschläge sind. Ihre Lehren sind die Frucht sehr vieler gelebter Jahre. Sie sind […]