Marie will alles!

Liebe Inklusoren*Innen, über Marie haben wir ja auch schon einige Male berichtet. Ganz aktuell hat die ARD eine 4er Serie ins Netz gestellt. Sehr empfehlenswert. Eine Familie und Geschichte die sehr inspirierend ist. Zwischen den Jahren wird es dann auch noch auf YouTube gepostet. Also, seht selbst. https://www.ardmediathek.de/sendung/marie-will-alles-durchstarten-mit-down-syndrom/staffel-1/Y3JpZDovL3dkci5kZS9tYXJpZXdpbGxhbGxlcw/1 Und wie immer: Wenn euch der eine […]

Zum Welttag der Barrierefreiheit – wie barrierefrei sind unsere Städte?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, am 19. Mai war der Welttag der Barrierefreiheit. Angekündigt haben große Firmen wie Apple und Google dazu neue Software-Funktionen für Smartphones, Tablets und PCs, um Geräte mit ihren Betriebssystemen auch für Menschen mit Behinderung noch besser zugänglich zu machen. Für die Gemeinschaft der Gehörlosen und Schwerhörigen bringt Apple beispielsweise Live-Untertitel auf […]

Tanzen mit Handicap…

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, bekanntlich ist heute „Tanz in den Mai“, deshalb aus aktuellem Anlass ein Film über den Tausendfüßler-Club in Nieder-Olm. „Wenn der Mensch nicht mehr zum Sport kommen kann, kommt der Sport zum Menschen“, ist ihr Motto. Eine ganz besondere Tanzveranstaltung war das. Prima, let’s dance vom feinsten. Und erzählt doch mal wie […]

Rebellion auf Inklusions-TV – wer übernimmt den ersten deutschen Inklusions-Web-TV-Channel!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute habe ich für euch alle ein ganz besonderes Angebot!!!! Ja, ich weiß, so heißt das immer in der Werbung, aber in diesem speziellen Fall, stimmt esJ. Ich biete euch meinen/ unseren, ersten, deutschen Inklusions-Web-TV-Channel zur Übernahme an. Aus Zeitgründen würde ich gerne die komplette Administration und auch alles Weitere in […]

Urlaub mit Handicap – in guten Händen!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Urlaub machen, gemeinsam Zeit mit den Kindern verbringen – das ist für Familien mit einem behinderten Kind sehr schwer. In Zeiten von Corona sogar nahezu unmöglich. Vor allem die gesunden Geschwisterkinder kommen oft unbeabsichtigt zu kurz. In der Familienherberge in Illingen bei Mühlacker dürfen diese Familien mal eine Auszeit vom Alltag […]

Dirty Dancing mal anders!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, diese Woche einfach einmal nur etwas Schönes, Mut machendes und Bewegendes, was momentan im Netz wahrscheinlich deswegen auch viral geht. Das Tanzpaar Cameron Gordon und Megan Connors führte eine jugendfreie Version des Kult-Tanzes „Dirty Dancing“ auf und zwar an einer Spendenveranstaltung für das Hospiz ‚Prince Edward Island‘ in Charlottetown. Das Besondere […]

Wie inklusiv ist Karneval 2021?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, passend zur Session-Eröffnung am 11.11. stellen wir die Frage, wie inklusiv ist Karneval und was heißt das überhaupt. Sprich gibt es Übersetzungen von Bühnenprogrammen in Gebärdensprache, ausreichend groß dimensionierte Toiletten, evtl. einen eigenen, barrierefreien Inklusionswagen, eine Blindensitzung, Blindenreporter und vieles mehr. Darum haben wir uns filmisch am 11.11.2021 am Alter Markt […]

Inklusives Gaming – was heißt das?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Körperlich beeinträchtigte Menschen haben es nicht leicht in Games. Dabei gäbe es Möglichkeiten, Videospiele inklusiver zu machen. Das erkennt langsam auch die Industrie. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes YouGov im Frühjahr zählen sich rund 7,6 Millionen Spielerinnen und Spieler in Deutschland zu Menschen mit Behinderung. Bei der repräsentativen Umfrage konnten sich […]

Ohne Strategie bei inklusiver Arbeit – aber warum?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Initiativen zu „Diversity & Inclusion” gibt es in vielen Unternehmen, eine klare Diversitätsstrategie verfolgt aber nur eine Minderheit – und noch weniger Unternehmen messen, was ihre Maßnahmen bewirken. Das zeigt eine neue Studie von Workday. Dabei fallen auch markante Unterschiede in den europäischen Ländern auf. Im Film deshalb der Inklusions-Aktivist Raúl […]

Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht!

Liebe Inklusoren*innen, was machen eigentlich Menschen mit Behinderung bei einem Hochwasser? In einem Lebenshilfe-Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung sind mehrere Menschen durch die Hochwasserkatastrophe ums Leben gekommen. Das berichten unter anderem der SWR, die Rhein- und Bild-Zeitung und das Nachrichtenportal „t-online“. Mehrere Todesopfer seien aus dem Gebäude von der Feuerwehr geborgen worden. Allein in […]