Endlich traut sich mal jemand Aktives!

Liebe Inklusoren*innen, endlich traut sich auch mal jemand Aktives. In den USA hat sich als erster aktiver Hockeyspieler der 19-jährige Luke Prokop von den Nashville Predators als schwul geoutet. Das gab der NHL-Verteidiger aus Edmonton am Montag über die sozialen Medien bekannt. „Heute bin ich stolz, allen öffentlich sagen zu können, dass ich schwul bin“, […]

Gemeinsam Unterschiedlich!

Liebe Inklusoren*innen, anlässlich des Christopher Street Days haben in den letzten Wochen, in vielen deutschen Großstädten, tausende Menschen für die Gleichberechtigung von Schwulen, Lesben, Bisexuellen, trans* Personen, inter* Personen und anderen queeren Menschen demonstriert. Jeder Zug hatte einen eigenen inhaltlichen Schwerpunkt, wie die Veranstalter mitteilten. Es ging um feministische Themen, Rassismus, Trans- und Intersexualität sowie […]

TikTok-Star Lucy Edwards spricht Klartext!

Liebe Inklusoren*innen, Lucy Edwards, die sich selbst als „British Blind Girl“ bezeichnet, hat inzwischen 1,5 Millionen Follower auf TikTok und dort mehrere hundert Erklärvideos veröffentlicht. Selbst von den unbequemsten Fragen lässt sie sich nicht beirren. Woher weißt du, wie du aussiehst? Wie machen Blinde ihr Bett oder wie halten sich Blinde an die Abstandsregeln? Wie […]

#Kickout

Liebe Inklusoren*innen, über 100 queere Menschen zeigen mit #kickout Gesicht, kämpfen gegen Diskriminierung und sind Vorbilder für andere – auf und neben dem Platz. In der Realität ist Homofeindlichkeit weit verbreitet, auch Akzeptanz und Toleranz gegenüber den unterschiedlichen Geschlechtsidentitäten fehlen oft. In unserer Gesellschaft ist es deswegen für viele Menschen schwer, zu sich selbst zu […]

Erste Transgender-Athletin goes Olympia!

Liebe Inklusoren*innen, die neuseeländische Gewichtheberin Laurel Hubbard steht kurz davor, als erste Transgender-Athletin an Olympischen Spielen teilzunehmen. Die 43-Jährige werde aller Voraussicht nach ins Team des Pazifikstaates in der Klasse über 87 Kilogramm aufgenommen, nachdem sie nun einen Quotenplatz für die Sommerspiele in Tokio innehat, zitierte das Nachrichtenportal ‚Stuff‘ das Nationale Olympische Komitee in Neuseeland […]

Die Angst vor der Angst!

Liebe Inklusoren*innen, heute mit dem Videobeispiel des VideoBloggers Sascha Gerhard, der auf seinem Kanal sehr emotional über seine Panikattacken, Ängste und Depressionen berichtet. „Es ist jeden Tag eine neue Herausforderung, das Leben mit einer psychischen Erkrankung ist nicht leicht“, sagt er. Umso mehr dürfte er sich freuen, wenn Ihr mal auf seinem Channel vorbei schaut […]

Linux für Blinde!

Liebe Inklusoren*innen, im Film heute geht es um die oftmals in der Praxis nicht funktionierende barrierefreie Kommunikation, an Lydias Beispiel etwa zwischen Schule und ihr, als sehbehinderter Mutter von Layla. Und passend dazu ein Service-Tipp: Die Rosa Luxemburg Stiftung in NRW bietet einen virtuellen Workshop an, der blinde und sehbehinderte Menschen in die Anwendung der […]

TDoV 2021 – Geh hin!

Liebe Inklusoren*innen, bereits seit 2009 wird jedes Jahr am 31. März der Trans* Day of Visibility (kurz: TDOV) gefeiert. Dieser Tag soll die Sichtbarkeit von trans* Menschen feiern und fördern, da diese nach wie vor diskriminiert und benachteiligt werden und im öffentlichen Leben wenig Aufmerksamkeit und Teilhabe erfahren. Der Tag wird daher genutzt, um auf […]

Was ist nun mit der digitalen Barrierefreiheit?

Liebe Inklusoren*innen, das Smartphone ist zum unverzichtbaren Begleiter vieler Menschen geworden, die blind oder sehbehindert sind. Doch viele App-Entwickler achten nicht genug auf ihre Bedürfnisse. Apps helfen, Ampeln zu erkennen (z.B. APP Ampelpilot), Supermärkte zu finden, sich Texte vorlesen zu lassen, Personen, Produkte, Licht, Farben, Geld zu erkennen und die Umgebung beschreiben zu lassen (z.B. […]

HOT Wheels – Mode für Menschen im Rollstuhl!

Liebe Inklusoren*innen, wegen ihrer fortschreitenden Nervenkrankheit sitzt die 25-jährige Anna Franken (https://www.facebook.com/wundersee.fashion/) aus Bitburg im Rollstuhl und kann ihre Finger kaum bewegen. Doch seht selbst, was sie daraus macht. Als sie beschließt Modedesignerin zu werden, bekommt sie erst einmal Gegenwind – auch von der eigenen Familie. Doch während Ihres Mode-Studiums in Trier entwirft sie Kleidung, […]