Ohne Strategie bei inklusiver Arbeit – aber warum?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Initiativen zu „Diversity & Inclusion” gibt es in vielen Unternehmen, eine klare Diversitätsstrategie verfolgt aber nur eine Minderheit – und noch weniger Unternehmen messen, was ihre Maßnahmen bewirken. Das zeigt eine neue Studie von Workday. Dabei fallen auch markante Unterschiede in den europäischen Ländern auf. Im Film deshalb der Inklusions-Aktivist Raúl […]

Der Kampf gegen Behindertenwerkstätte!

Liebe Inklusoren*innen, spezielle Betriebe sollen Menschen mit Behinderung fit für den Arbeitsmarkt machen. Doch die meisten arbeiten dort bis zur Rente – und verdienen kaum etwas. Die Politik streitet für das Ende der Einrichtungen. In der Pandemie sind dazu Löhne in den Behindertenwerkstätten, beinahe unbemerkt, gekürzt worden. Schon vorher ließ sich von den Geld kaum […]

Wo bleibt der Mindestlohn für Menschen in Behindertenwerkstätten?

Liebe Inklusoren*innen, „Werkstätten sind oftmals das Gegenteil von Inklusion”, meint zumindest unser heutiges Filmbeispiel André Thiel, der als Beschäftigter in einer Werkstätte für Menschen mit Behinderung nur 1,20 Euro pro Stunde verdient, bei rund sechseinhalb Stunden Arbeit am Tag. Am Ende des Monats kommen dann zwischen 100 bis 250 Euro dabei raus. Nun kämpfen Thiel […]

Alle guten Dinge sind drei – Dritter Inklusionskongress!

Liebe Inklusoren*innen, heute Mal etwas Service. In der nächsten Woche findet vom 12. bis zum 18. März 2021 der 3. Online-Inklusionskongress statt. Wenn du dich anmelden willst, kannst du das unter https://inklusionskongress.de/ – mehr zum Programm gibt es hier: https://inklusionskongress.de/wp-content/uploads/2021/03/kongressfahrplan-2021.pdf Hauptsächlich kannst du beim Online-Kongress Interviews zum Thema Inklusion anschauen und dich beteiligen. Schwerpunkt der […]

Wer nicht will, der zahlt!

Liebe Inklusoren*innen, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will Betriebe zu einer deutlich höheren Abgabe verpflichten, wenn sie entgegen gesetzlicher Vorgaben keine Schwerbehinderten beschäftigen. Der SPD-Politiker schlug am Ende des letzten Jahres vor, die sogenannte Ausgleichabgabe für solche Betriebe ab 2022 auf 720 Euro monatlich zu verdoppeln. „Für die Nullbeschäftiger habe ich null Verständnis”, sagte Heil bei einer […]

Reiten therapiert!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute Mal ein kleines Portrait über das Reit- und Therapiezentrum der Stiftung Synanon in Berlin, dass euch das Reiten als Therapieform näher bringen soll. Therapeutisches Reiten besteht meistens aus Übungen für Achtsamkeit, Selbstverantwortung und Vertrauen. Das Angebot gilt fast immer für Kinder wie Erwachsene, denn jedem soll geholfen werden, sich nach […]

10 Jahre CHARGE-Verein!

Hallo Inklusoren und Inklusorinnen, im Januar habe ich es im Blog „Charge-Syndrom – Was ist das?“ ja schon versprochen: Es kommt ein Video zum 10-Jährigen des Charge-Vereins. Dafür unterbreche ich die Reihe „Inklusion rund um die Welt“ noch einmal und poste für euch das Video der 10-Jahresfeier des Charge-Vereins mit Untertitel, weil es jetzt wieder […]

„CHARGE-Syndrom – Was ist das?“

Hallo Inklusoren und Inklusorinnen, ich durfte diesen Sommer beim 10-jährigen-Treffen des CHARGE- Vereins dabei sein. Wunderbares Treffen mit vielen besonderen Menschen. Das Video des 10-Jährigen präsentiere ich euch in den nächsten Wochen – heute möchte ich euch das vielleicht bei vielen nicht so bekannte CHARGE-Syndrom etwas näherbringen. Also, CHARGE – was ist das? Bei dem […]