Der Kampf gegen Behindertenwerkstätte!

Liebe Inklusoren*innen, spezielle Betriebe sollen Menschen mit Behinderung fit für den Arbeitsmarkt machen. Doch die meisten arbeiten dort bis zur Rente – und verdienen kaum etwas. Die Politik streitet für das Ende der Einrichtungen. In der Pandemie sind dazu Löhne in den Behindertenwerkstätten, beinahe unbemerkt, gekürzt worden. Schon vorher ließ sich von den Geld kaum […]

Wo bleibt der Mindestlohn für Menschen in Behindertenwerkstätten?

Liebe Inklusoren*innen, „Werkstätten sind oftmals das Gegenteil von Inklusion”, meint zumindest unser heutiges Filmbeispiel André Thiel, der als Beschäftigter in einer Werkstätte für Menschen mit Behinderung nur 1,20 Euro pro Stunde verdient, bei rund sechseinhalb Stunden Arbeit am Tag. Am Ende des Monats kommen dann zwischen 100 bis 250 Euro dabei raus. Nun kämpfen Thiel […]

Wer nicht will, der zahlt!

Liebe Inklusoren*innen, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will Betriebe zu einer deutlich höheren Abgabe verpflichten, wenn sie entgegen gesetzlicher Vorgaben keine Schwerbehinderten beschäftigen. Der SPD-Politiker schlug am Ende des letzten Jahres vor, die sogenannte Ausgleichabgabe für solche Betriebe ab 2022 auf 720 Euro monatlich zu verdoppeln. „Für die Nullbeschäftiger habe ich null Verständnis”, sagte Heil bei einer […]

Die Inklusionssprechstunde!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute mal mit einem filmischen Verweis auf die Kolleginnen und Kollegen der Inklusionssprechstunde. Um was es geht? Seht selbst. Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, besucht doch meine Blog-Seite www.inklusions-tv.de, abonniert meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder drückt mir bei Facebook https://www.facebook.com/InklusionsTV/ einen Daumen nach oben. ©Goldi P.S.: Vielen, […]

Barrierefrei Wandern – geht das?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Katharina Kohnen will mit einer viertägigen Wanderung von Leipzig nach Dresden auf Inklusionsprobleme im Alltag hinweisen. Die Frage: Kann man barrierefrei von Leipzig nach Dresden wandern? Testen wollen das Katharina Kohnen (28) und André Neutag (31). Die junge Frau ist wegen einer Muskelerkrankung auf einen E-Rollstuhl angewiesen. Daraus ergeben sich für […]

Partnersuche mit Handicap!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, jetzt, wo es wieder Lockerungen gibt, ein Film der zeigen soll, was wieder möglich ist. Dominik aus Stuttgart ist Single und auf der Suche nach einer Partnerin. Bei einer Party der Diakonie Stetten in Ba.-Wü. hofft er jemanden kennenzulernen. Dort treffen sich Menschen wie Dominik, die eine geistige und / oder […]

Der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute Mal ein kleines Video von POLYMORA Inc. für den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung der diese Woche stattgefunden hat (natürlich nur digital). Wer die Veranstaltung in Gänze sehen will – BITTE SEHR: https://www.youtube.com/watch?v=f_fitVZguSQ (ab ca. 32 min.- Start des Hauptprogramms) Und wie immer: Wenn euch der eine […]

Zukunft Inklusion!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, was hält eine Gesellschaft zusammen? Wir denken es ist die Fähigkeit, miteinander zu lernen, zu leben, zu arbeiten, zu sprechen- und nicht nebeneinander her oder gar gegen einander. Dazu ihre Fähigkeit alle Menschen mit einzubeziehen, egal ob sie reich, arm oder dement sind, ob sie eine Behinderung haben oder erst Deutsch […]

Barrierefreie Informationen in Zeiten des Corona-Virus!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, im heutigen Film ein österreichisches Beispiel über die Bedeutung von barrierefreier Kommunikation, welche gerade in Zeiten von Corona so wichtig für eine gute Informationslage ALLER wäre, allerdings nur selten stattfindet. Häufig von aktuellen Informationen in Live-Tickern und Nachrichten-Videos ausgeschlossen sind z.B. blinde oder gehörlose Menschen und Menschen mit Lernschwierigkeiten. Aber auch […]

Wahre Größe – Barrierefreiheit in Wahllokalen!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die Wahlkabine von Michel Arriens, letzten Samstag in Hamburg, bestand aus einem Stuhl und einem Pappkarton unter freiem Himmel. Warum? Ganz einfach, auf dem Weg zum Wahllokal war eine Treppe und es gab keinen Aufzug. Erst nach drei Stunden konnte der Kleinwüchsige sein Kreuz setzen. Danach machte er seinem Ärger Luft […]