Inklusionsmesse in Rheinland-Pfalz!

https://www.youtube.com/watch?v=8fBdKtx-0WI

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen,

dieses Mal mit  einem kleinen Service-Tipp. Am 13.ten und 14.ten April 2018 findet die Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz zum zweiten Mal in der Mainzer Rheingoldhalle statt. „Alles wird noch vielfältiger und bunter“, versprechen die Organisatoren. Einen kleinen Eindruck vom ersten Treffen seht ihr im Film. Unter dem Motto „Inklusion – Sei dabei!“ erwarten die Besucherinnen und Besucher dieses Mal über 50 Messestände mit inklusiven Angeboten und Initiativen aus allen Lebensbereichen, rund 30 Workshops sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm in der Rheingoldhalle und auf dem Jockel-Fuchs-Platz in Mainz. Organisiert wird die Veranstaltung von der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz und dem Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen (ZsL) Mainz.

Die Messe richtet sich an alle, die neugierig sind, was Inklusion ist und wie sie umgesetzt werden kann. Sie soll Lust machen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, aber auch Fachleute sollen angesprochen werden, sich Anregungen zu holen und sich mit anderen zu vernetzen. Alles kostenfrei, wer also Lust und Zeit hat sowie in der Region Mainz Zuhause ist, nichts wie hin.

Die Messe öffnet am Freitag, 13. April, von 11.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag, 14. April, von 10.00 bis 15.00 Uhr ihre Pforten. Das Rahmenprogramm auf dem Jockel-Fuchs-Platz (Live-Musik, Essen, Trinken) geht am Freitag von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Der Eintritt der Messe ist frei.

Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, abonniert doch meinen YouTube Channel oder drückt mir bei Facebook https://www.facebook.com/InklusionsTV/ einen Daumen nach oben.
©Goldi