LGBTIQA in Indien!

Liebe Inklusoren*innen, seit 2018 steht Homosexualität in Indien nicht mehr unter Strafe. Trotzdem verheimlichen viele Queers, wer sie wirklich sind – auch vor ihren Familien. Mehr als 150 Jahre war „Section 377“ Teil des indischen Strafgesetzbuches. Britische Kolonialist*innen führten den Paragrafen 1861 ein. Darin stand, dass „fleischlicher Verkehr wider die Ordnung der Natur“ ein Verbrechen […]

Queere Künstler!

Liebe Inklusoren*innen, fast 200 deutsche Schauspielerinnen und Schauspieler haben mehr Anerkennung für unterschiedliche sexuelle Orientierungen und zugleich mehr Sichtbarkeit in Film und Fernsehen gefordert. Die Gruppe verlangt in einem gemeinsamen Manifest mehr diverse und ambivalente Rollen, lebensnahe Drehbücher und mehr Phantasie bei der Besetzung. Das berichtet das https://sz-magazin.sueddeutsche.de/kunst/schauspielerinnen-schauspieler-coming-out-89811?reduced=true der „Süddeutschen Zeitung“. „Von der Kunst marginalisiert, […]