Wie barrierefrei ist das Oktoberfest?

Liebe Inklusoren*Innen, weil an diesem Wochenende ja wieder einmal das Oktoberfest beginnt, schauen wir einmal nach wie barrierefrei der Volksfestspaß ist. Barrierefrei mit U- und S-Bahn anreisen, Behindertenparkplätze, Rampen für Rollstühle in den Zelten und bei vielen Buden und Fahrgeschäften, Angebote für blinde Wiesngäste, Rollstuhlverleih oder Behinderten-WCs: Es gibt viele Vorkehrungen, mit denen Gäste mit […]

Barrierefrei durch Brandenburg!

Liebe Inklusoren*Innen, nachdem auch in Brandenburg, wie in vielen anderen Bundesländern, die schulfreie Zeit vorbei ist, ein kleiner Rück- oder vielleicht ja Ausblick auf den nächsten Urlaub, den du vielleicht ja auch barrierefrei genießen willst. Ob mit Rollstuhl, Familien mit Kinderwagen, Senioren mit Gehbehinderung, Gäste mit Sinneseinschränkungen, Lernschwierigkeiten oder Allergien – zahlreiche Unterkünfte, Restaurants und […]

Reise mit Handicap!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Teil 3 der Kurz-Serie über Reisen mit Handicap. Heute folgen wir der Frage, wo und wie kann ich barrierefrei Urlaub machen? Denn ganz gleich, wie schön und behindertengerecht das Reiseziel ist, man muss erst einmal hinkommen. Die Urlaubsfreude kann einem nämlich schnell vergehen, wenn am Bahnhof oder Flughafen keine Einstieghilfe oder […]

365 barrierefreie Gastfreundschaften!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Teil 2 der Serie über barrierefreies Reisen. Heute einmal das Beispiel des Sonnenhotels Salinengarten im baden-württembergischen Bad Rappenau. „Mit Leichtigkeit, Lifestyle und viel Leidenschaft für das Thema ‚Reisen für Alle‘ hatten wir den barrierefreien Salinengarten im Februar 2019 in Bad Rappenau an den Start geschickt“, so Sonnenhotels-Geschäftsführerin Karina Dörschel. „Ein Jahr […]

Zum Welttag der Barrierefreiheit – wie barrierefrei sind unsere Städte?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, am 19. Mai war der Welttag der Barrierefreiheit. Angekündigt haben große Firmen wie Apple und Google dazu neue Software-Funktionen für Smartphones, Tablets und PCs, um Geräte mit ihren Betriebssystemen auch für Menschen mit Behinderung noch besser zugänglich zu machen. Für die Gemeinschaft der Gehörlosen und Schwerhörigen bringt Apple beispielsweise Live-Untertitel auf […]

Europäischer Inklusionstag!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, unter der Woche war der „Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“. Deshalb aus aktuellem Anlass heute ein Protest-Video aus Baden-Württemberg. Inklusion heißt, dass Menschen mit Behinderung ihr Leben nicht mehr an vorhandene Strukturen anpassen müssen. Das gilt im Alltag bspw. bei der Barrierefreiheit, aber auch am Arbeitsmarkt. Der Paritätische […]

RoboLAB Festival 21!

Liebe Inklusoren*innen, heute einmal aus aktuellen Gründen ein Festival-Tipp, der noch bis nächsten Dienstag Gültigkeit hat (der kurze Festival-Trailer ist allerdings vom letzten Jahr, aber reicht ja für einen ersten Eindruck). Wir verweisen auf das RoboLAB Festival 21 im Odonien in Köln (https://www.odonien.de/veranstaltungen/event/calendar/08/19/event/tx_cal_phpicalendar/robolab_festival_21/). Das Besondere: Ein Festival mit Performances, Film, Musik, Literatur und Bildender Kunst, […]

Linux für Blinde!

Liebe Inklusoren*innen, im Film heute geht es um die oftmals in der Praxis nicht funktionierende barrierefreie Kommunikation, an Lydias Beispiel etwa zwischen Schule und ihr, als sehbehinderter Mutter von Layla. Und passend dazu ein Service-Tipp: Die Rosa Luxemburg Stiftung in NRW bietet einen virtuellen Workshop an, der blinde und sehbehinderte Menschen in die Anwendung der […]

Was ist nun mit der digitalen Barrierefreiheit?

Liebe Inklusoren*innen, das Smartphone ist zum unverzichtbaren Begleiter vieler Menschen geworden, die blind oder sehbehindert sind. Doch viele App-Entwickler achten nicht genug auf ihre Bedürfnisse. Apps helfen, Ampeln zu erkennen (z.B. APP Ampelpilot), Supermärkte zu finden, sich Texte vorlesen zu lassen, Personen, Produkte, Licht, Farben, Geld zu erkennen und die Umgebung beschreiben zu lassen (z.B. […]

Barrierefrei Wandern – geht das?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Katharina Kohnen will mit einer viertägigen Wanderung von Leipzig nach Dresden auf Inklusionsprobleme im Alltag hinweisen. Die Frage: Kann man barrierefrei von Leipzig nach Dresden wandern? Testen wollen das Katharina Kohnen (28) und André Neutag (31). Die junge Frau ist wegen einer Muskelerkrankung auf einen E-Rollstuhl angewiesen. Daraus ergeben sich für […]