Wenn Kinder ganz anders als Ihre Eltern sind! – Teil 1 Autismus

Bill und Chris Davis Weil mich einige angeschrieben haben, gibt es dieses Mal die Einzel-Geschichten des Buches „Weit vom Stamm“ (Andrew Solomon) etwas filmisch ausführlicher. Das Thema des Buches ist ja bekannt, weil letzte Woche schon gebloggt: Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das […]

Wenn Kinder ganz anders als Ihre Eltern sind!

Weit vom Stamm? – Wenn Kinder ganz anders als Ihre Eltern sind! Heute möchte ich bei www.inklusions-tv.de auf einen gefilmten Buch-Tipp aufmerksam machen. Es geht um „Weit vom Stamm“ von Andrew Solomon: Das Thema: Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und […]

AndersSein vereint – der Inklusionssong für Deutschland!

Heute bei www.inklusions-tv.de etwas sicherlich Einzigartiges und zur Abwechslung mal (etwas Selbstironie, schadet nieJ) auch äußerst Unterhaltsames. Es geht um DEN Inklusionssong für Deutschland mit dem Titel „AndersSein vereint“. Das ist Songtitel und Projektmotto zugleich. Mit dem „Inklusionssong für Deutschland“ ist eine bewegende Hymne entstanden, die für mehr selbstverständliches inklusives Miteinander stehen soll und Menschen […]

Warum die Diskriminierung von Kleinwüchsigen immer noch kein Ding aus dem letzten Jahrhundert ist?

Heute möchte ich mich bei www.inklusions-tv.de an eine Diskussion aus dem Netz dran hängen die erst kürzlich stattgefunden hat, auch wenn man glaubt, dass sie schon Jahrhunderte her ist. Am 15.06.2016 schrieb die Süddeutsche Zeitung einen Nachruf über den verstorbenen „Alf“- Darsteller Michu Meszaros: http://www.sueddeutsche.de/kultur/kleinwuechsige-in-der-showbranche-dank-den-gigantischen-helden-1.3034234 Daraufhin hagelte es zurecht unzählige Beschwerden und Shitstorms… Als Folge […]

Darf ein Bundespräsident behindert sein?

Drei Fragen, aber drei ganz verschiedene Antworten – eine Straßenumfrage zum Thema „Inklusion“! Mit drei ganz einfachen Fragen sind wir auf die Straßen in Köln gegangen, um heraus zu finden wie weit Menschen schon in Sachen Inklusion sind… 1.) Kennen sie den Begriff Inklusion? 2.) Darf ein Bundespräsident behindert sein? 3.) Und was wäre wenn […]

Down Anders – eine Frage der Erziehung!

Ein Trailer für die „Touchdown“-Ausstellung in der Bundeskunsthalle Heute möchte ich mit einem Trailer, den www.inklusions-tv.de auch in einer längeren und bearbeiteten Fassung an der Bundeskunsthalle einreichen wird, schon jetzt auf die Ausstellung „Touchdown“ aufmerksam machen. Stattfinden wird sie zwischen dem 29.Oktober 2016 und dem 12.Februar 2017 in der Bundeskunsthalle in Bonn. Mit Hilfe einer […]

„Inklusion“ im Praxis-Check und auf dem Prüfstand!

Tina Sander im Interview über inklusives Lernen an der Offenen Schule Köln (OSK) und vieles mehr… Bei mittendrin e.V. und einer der Vorstands- und Gründungsmitgliederinnen Tina Sander steht das Thema „Inklusion“ jeden Tag auf dem Praxis-Prüfstand. Mit Ihren Kolleginnen und Kollegen versucht sie z.B. mit dem Blog „Inklusion schaffen wir“ (www.inklusion-schaffen-wir.de) eine Gesellschaft mit zu […]

Inklusion an der Offenen Schule Köln

Portrait des inklusiven Lernens an der Offenen Schule Köln (OSK) „Wenn man merkt, dass der andere etwas verstanden hat, ist das auch für einen selbst schön.“ Portrait des inklusiven Lernens an der Offenen Schule Köln – ein Film, selbst gedreht, von und mit den SchülerInnen Loreen, Sina, Antonia, Jule und Enna, dazu auch noch geschnitten […]

Wie funktioniert Inklusion bei Obdachlosen? Das Interview!

Inklusion bei Obdachlosen heute im Interview mit dem Filmregisseur Chr. Goldbeck alias Goldi Wir haben den Regisseur von „Unter der Brücke“ nach dem Interview, das er dem WDR gegeben hat noch einmal getroffen und ihn konkret zu seinen Meinungen bzgl. der „Inklusion bei Obdachlosen“ befragt. Kurze Inhaltsangabe: Der Dokumentarfilm handelt von Schuld und Vergebung, von […]

Trailer: Unter der Brücke – Wie funktioniert Inklusion bei Obdachlosen?

Inklusion heute mal auf der Seite der angeblich ‚Normalen’… Wie Ihr letzte Woche ja erfahren habt, heißt Inklusion wörtlich übersetzt Zugehörigkeit, also das Gegenteil von Ausgrenzung. Wenn jeder Mensch – mit oder ohne Behinderung – überall dabei sein kann, in der Schule, am Arbeitsplatz, im Wohnviertel, in der Freizeit, dann ist das gelungene Inklusion. Im […]