Glaub an deine Träume!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen,

er hat eine unheilbare Gen-Krankheit und sitzt im Rollstuhl – doch das hält ihn nicht auf: Der 14-jährige Carl Josef Statnik ist Comedy-Neuling und ist seit dieser Woche und Nightwash ein Internet-Star.

Carl Josef über seine Vorzüge bei Mädels und darüber, dass ihn nichts aufhalten kann… naja fast nichts 😂. Zumindest will er will kein Mitleid – außer von schönen Frauen. Die sieben Minuten lange Nummer in der Comedy-Sendung „NightWash“ hat in einer Woche rund 4 Mio. Klicks gesammelt. Für den Teenager aus Vechelde bei Braunschweig war es erst der dritte öffentliche Auftritt überhaupt. Beim Live-Publikum hat der junge Rollstuhlfahrer mit Goldkette, Turnschuhen und Cappy die Lacher von Anfang an auf seiner Seite.

Als Carl Josef sechs Jahre alt war, wurde bei ihm Muskeldystrophie Typ Duchenne festgestellt, eine Erbkrankheit die leider noch nicht heilbar ist. Typische Symptome hatten die Eltern auf die Spur gebracht. Carl Josef war wackelig auf den Beinen, normales Laufen kaum möglich. Laut der Deutschen Gesellschaft für Muskelerkrankte betrifft die Muskeldystrophie Typ Duchenne etwa einen von 3.500 männlichen Neugeborenen. Nur Jungen können sie bekommen. Der Genfehler führt dazu, dass der Körper ein bestimmtes Protein, das Dystrophin, nicht mehr herstellen kann. Ein Anliegen von Carl Josef ist es, seine Krankheit bekannter zu machen. In der Spendenkampagne „Carls Kampf gegen Muskeldystrophie“ versucht er z.B. Spenden für ein behindertengerechtes Autos zu sammeln. Wenn dann noch Geld übrig sein sollte, will er das Geld für die Unterstützung und Beschleunigung für Forschung und Therapieansätze gegen Muskeldystrophie verwenden.

Der Achtklässler hat vor fünf Monaten angefangen zu schreiben. Seine Sketche kommen allein von ihm. Die Ideen kämen aus dem Alltag, die er ein bisschen lustig umschreibt, sagt er. Der Schüler will sein Publikum aber auch motivieren, für Träume zu kämpfen. „Ich hatte den Traum, mal auf der Bühne zu stehen und Leute zum Lachen zu bringen. Ich hab’ gesagt: Okay, mich kann nix aufhalten – gut – bis auf Bordsteine.“ Carl nimmt seine Behinderung zum Glück mit Humor und sorgt damit für Millionen Lacher. Toll Carl, weiter so.

©Goldi

P.S.: Vielen, lieben Dank auch an https://www.nightwash.de/ für das Video!