Marie will frei sein – Erwachsen werden mit Down-Syndrom!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute mal wieder mit einem Film-Tipp und dieses Mal sogar mit der wärmsten Empfehlung des Anschauens. Ein wunderbarer Film (zwar für das Internet sehr lang mit 45 Minuten, aber es lohnt sich): Marie aus Leichlingen ist 16 Jahre, als sie ihren Kinderwunsch zum ersten Mal spürt. Auch weiß Marie seit vielen […]

Man ist nur so alt wie man sich fühlt!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Kinder und Alte unter dem gleichen Dach: Die gegenseitige Gesellschaft verbessert das Leben für beide Generationen, finde ich! 🙂 Wer das Glück hatte, in der Kindheit viel Kontakt zu seinen Großeltern gehabt zu haben, weiß wie wertvoll ihre Ratschläge sind. Ihre Lehren sind die Frucht sehr vieler gelebter Jahre. Sie sind […]

Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, so kurz vor Weihnachten und einer kleinen Inklusions-TV-Pause noch etwas Leichtes & Fröhliches. Der Bahnsteig ist gut gefüllt. Viele der wartenden Menschen kommen wohlmöglich von der Arbeit und wollen nach Hause. Jeder verlebt diesen Moment für sich – einige Lesen, andere hören Musik oder starren gedankenlos durch die Gegend. Endlich in […]

Wohn:Sinn!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute einmal mit der Bitte um Unterstützung, aber seht selbst. Rund 60% aller Menschen mit einer geistigen Behinderung, wie z.B. Trisomie 21, leben noch bei ihren Eltern. Oft fehlt es an geeigneten Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten, mit denen sich ein selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft realisieren lässt. Einziger Ausweg zur Unterbringung in […]

Ich bin, weil wir sind! – Ubuntu (Inklusion auf Afrikanisch)

Hallo Inklusoren und Inklusorinnen, heute ein kleiner Exkurs zur afrikanischen Inklusion. Dabei könnt Ihr ein Ratespiel machen: Wahr oder frei erfunden? Immer wieder mal taucht auf Facebook eine Geschichte über einen Forscher auf, der mit den hungrigen Kindern eines afrikanischen Stammes eine Art Experiment mit erstaunlichem Ausgang durchführte. Quelle leider unbekannt „Ein europäischer Forscher bot […]

Warum Religion oft nicht inklusiv ist…

Heute möchte ich etwas posten, was deutlich macht, warum Inklusion oft NICHT funktioniert. Ein eigentlich einfaches Sozialexperiment zeigt auf, welche gedanklichen Schranken einem Miteinander oft im Wege stehen. Das Experiment fand in den USA statt, wo Religionszugehörigkeit oft eng verbunden ist mit dem Wohnort. Wer die USA kennt, weiß, dass sich dort viele Menschen zu […]