Möge die Dunkelheit mit euch sein – das Projekt GIPS!

Inklusoren und Inklusorinnen, heute, weil ich ein bisschen Zeit hatte, wieder das ganze Programm, d.h. Audiodeskription und Untertitel (Gebärden hatten im Bild dann leider keinen wirklichen Platz mehr). Ich stelle euch das Projekt GIPS vor, das aus den Niederlanden nach Deutschland rüber geschwappt ist. Hinter GIPS verbirgt sich ein Verein, der vor 25 Jahren in […]

Spuren im Schnee

Hallo Inklusoren und Inklusorinnen, heute mal etwas Passendes für’s neue Jahr, für die Winterzeit und für gute Vorsätze. Ich zeige den ersten Teil der Dokumentation „Spuren im Schnee“ von, mit und über Matthias Klei. Ein Leben mit Assistenz… …zwischen Alltäglichem und Herausforderungen …zwischen Geselligkeit und Privatsphäre …zwischen Freundschaft und Arbeitsverhältnis. Das schreibt Matthias Klei selber: […]

Der vielleicht ultimativste Rollstuhl der Welt!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, nur weil letzte Woche der Rollstuhl und „ob man besoffen Rollstuhl fahren darf?“ im Mittelpunkt stand, möchte ich euch heute aus der Abteilung Technik den ultimativen Rollstuhl vorstellen, mit dem man erstens nicht geblitzt wird und zweitens seinen Führerschein länger behält, auch wenn man betrunken fährt, weil das Gleichgewicht beim Antrieb […]

Alles ist möglich!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute gibt es mal etwas leichtere Kost, einfach nur anschauen und staunen würde ich behaupten. Am Tag der Abschlussfeier der Paralympics 2016 in Brasilien, wo es unglaubliche Leistungen nur so gehagelt hat, möchte ich euch den US-Amerikaner „Wheelz“ vorstellen. Der richtige Name des Rollstuhlsportlers ist Aaron Fotheringham und der 25-jährige war […]