Ich will da rauf!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, „Ich will da rauf“, das ist der schöne Name für eine schöne Idee: Der Verein, abgekürzt IWDR, bietet inklusive Kletterkurse an. Gemeinsam mit Gesunden meistern Menschen mit psychischen Problemen, chronischen Krankheiten oder Behinderungen die sportlichen Herausforderungen, werden Kletterpartner oder sogar Freunde, erzählt Projektleiterin Katrin Eisenhofer in der Kletterhalle München-Thalkirchen. „Drinnen, an […]

Liebe auf Achse!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, weil diese Woche die Rollstuhl-Basketball-WM in Hamburg begonnen hat (mehr Infos darüber bekommt Ihr hier https://2018wbwc.de/), rücken wir die Achsenfahrer mit einem Beitrag und Thema in den Vordergrund, welches laut Medien zu den klassischen Tabu-Themen gehört. „Haben RollstuhlfahrerINNEN überhaupt Sex?“, „Daten sie nur andere Rollis?“, „Stimmt da überhaupt irgendetwas von?“ RollstuhlfahrerINNEN […]

RehaCare 2018!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, dieses Mal mit einem kleinen Service-Hinweis. Vom 26.-29. September 2018 findet wieder einmal in Düsseldorf die Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege statt. Unter diesem Link könnt Ihr euch weiter informieren und sogar schon anmelden, wenn Ihr wollt: https://www.rehacare.de/ Vielen, lieben Dank auch an „Rehacare“ für das Video. Und wie immer: […]

100 Lego-Rampen für Köln!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, so simpel und doch so kreativ: Eine Gruppe engagierter junger Leute setzt sich in Köln für mehr Barrierefreiheit ein. Alles, was sie dazu brauchen, sind viele bunte Legosteine, Lust zu bauen und überzeugte Geschäfte, die mitmachen. Eine Stufe kann eine große Hürde darstellen. An vielen Orten in Köln machen es Stufen […]

HelpCamps – Rollstuhl mit Schneeketten und Hörgeräte aus dem 3-D-Drucker!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute gibt’s etwas aus dem Service-Bereich. Eine Sitzheizung für den Elektrorollstuhl aus KFZ-Ersatzteilen oder ein alternativer Blindenstock mit 3D-Sound – das sind nur einige der kreativen Ideen, die im Bar- oder auch HelpCamp in der Bundesfachschule für Orthopädietechnik (Dortmund) entwickelt werden. Teilnehmen bei den Help- oder BarCamps können auch Menschen mit […]

Reiten therapiert!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute Mal ein kleines Portrait über das Reit- und Therapiezentrum der Stiftung Synanon in Berlin, dass euch das Reiten als Therapieform näher bringen soll. Therapeutisches Reiten besteht meistens aus Übungen für Achtsamkeit, Selbstverantwortung und Vertrauen. Das Angebot gilt fast immer für Kinder wie Erwachsene, denn jedem soll geholfen werden, sich nach […]

Guatemala – Eine Fußball-Akademie für alle!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, nach einem Fußballwochenende mit einem unglaublichen Derby in Dortmund und dem ersten verlorenen Spiel der Bayern unter Heynckes, mal ein Fußball-Inklusionsbeispiel aus Guatemala. Richtig, diesem zentralamerikanischen Land unter Mexiko (:-). Hier ist vor einiger Zeit DAR geboren. DAR steht für Down, Autismus und Regulär und bei DAR können Kinder mit Down-Syndrom […]

Möge die Dunkelheit mit euch sein – das Projekt GIPS!

Inklusoren und Inklusorinnen, heute, weil ich ein bisschen Zeit hatte, wieder das ganze Programm, d.h. Audiodeskription und Untertitel (Gebärden hatten im Bild dann leider keinen wirklichen Platz mehr). Ich stelle euch das Projekt GIPS vor, das aus den Niederlanden nach Deutschland rüber geschwappt ist. Hinter GIPS verbirgt sich ein Verein, der vor 25 Jahren in […]

Spuren im Schnee

Hallo Inklusoren und Inklusorinnen, heute mal etwas Passendes für’s neue Jahr, für die Winterzeit und für gute Vorsätze. Ich zeige den ersten Teil der Dokumentation „Spuren im Schnee“ von, mit und über Matthias Klei. Ein Leben mit Assistenz… …zwischen Alltäglichem und Herausforderungen …zwischen Geselligkeit und Privatsphäre …zwischen Freundschaft und Arbeitsverhältnis. Das schreibt Matthias Klei selber: […]