Ohne Strategie bei inklusiver Arbeit – aber warum?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Initiativen zu „Diversity & Inclusion” gibt es in vielen Unternehmen, eine klare Diversitätsstrategie verfolgt aber nur eine Minderheit – und noch weniger Unternehmen messen, was ihre Maßnahmen bewirken. Das zeigt eine neue Studie von Workday. Dabei fallen auch markante Unterschiede in den europäischen Ländern auf. Im Film deshalb der Inklusions-Aktivist Raúl […]

Wie barrierefrei sind unsere Wahl-Lokale?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, aus aktuellem Anlass heute einmal die Frage an euch: Wie barrierefrei sind unsere Wahl-Lokale. Im Filmbeispiel erzählt Alinda Heinrichs aus Köln-Riehl von Ihren Erfahrungen. Wie ist oder war das bei Euch? Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, besucht doch meine Blog-Seite www.inklusions-tv.de, abonniert meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder […]

Inklusives Bauen – was ist das?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, was ist inklusives Bauen? Wir haben einmal beim VdK nachgeschaut und erst einmal eine kurze Antwort gefunden. Inklusives Bauen schließt, im Gegensatz zu barrierefreiem Bauen, alle Menschen ein. Beim inklusiven Bauen geht es darum, nicht nur Rollstuhlfahrern oder Gehbehinderten den Zugang zu Gebäuden zu ermöglichen, sondern auch Blinden, Alten, Kindern und […]

ALLES nur leere Versprechen im Bundestagswahljahr? – Wie sieht inklusive Politik in Zukunft aus?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, dieses Jahr ist, wie Ihr alle wisst, Bundestagswahl (26.09.2021 – Nicht verpassen). Wir haben uns gefragt, wie inklusiv ist die zukünftige Politik der Parteien und uns auf einem Markt in Köln mit Rouwen Dalmer getroffen (Rouwen hat OI, also Osteogenesis Imperfecta, umgangssprachlich auch als Glasknochen-Krankheit bekannt). Rouwen lebt mittlerweile seit rund […]

Inklusion oder Wettbewerbsverzerrung?

Liebe Inklusoren*innen, erst vor kurzem gepostet, aber weil es Recht kontroverse Kommentare zu diesem Thema gab, heute eine erweiterte Diskussion. Im Film einige Statements der Athletin Laurel Hubbard persönlich. Denn Laurel Hubbard nimmt als erste offen erklärte Transathletin an Olympischen Spielen teil. Während die einen darin ein willkommenes Zeichen für mehr Diversität sehen, fürchten andere […]

Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht!

Liebe Inklusoren*innen, was machen eigentlich Menschen mit Behinderung bei einem Hochwasser? In einem Lebenshilfe-Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung sind mehrere Menschen durch die Hochwasserkatastrophe ums Leben gekommen. Das berichten unter anderem der SWR, die Rhein- und Bild-Zeitung und das Nachrichtenportal „t-online“. Mehrere Todesopfer seien aus dem Gebäude von der Feuerwehr geborgen worden. Allein in […]

Nach der Pandemie ist vor der Pandemie!

Liebe Inklusoren*innen, die Schulen dürfen nach der Pandemie nicht einfach zum schlechten Normal zurückkehren, oder? Was denkt ihr? Wäre die Pandemie ein Stresstest für das deutsche Bildungssystem – das Ergebnis lautete: Systemzusammenbruch ausgeblieben, Stressbarometer weit im roten Bereich. Die Schulschließungen während der Pandemie haben die Ungleichheit im Bildungssystem noch verschärft. Ohne eigenes Zimmer, ohne Eltern, […]

Wo bleibt der Mindestlohn für Menschen in Behindertenwerkstätten?

Liebe Inklusoren*innen, „Werkstätten sind oftmals das Gegenteil von Inklusion”, meint zumindest unser heutiges Filmbeispiel André Thiel, der als Beschäftigter in einer Werkstätte für Menschen mit Behinderung nur 1,20 Euro pro Stunde verdient, bei rund sechseinhalb Stunden Arbeit am Tag. Am Ende des Monats kommen dann zwischen 100 bis 250 Euro dabei raus. Nun kämpfen Thiel […]

Dürfen Flüchtlinge für den Bundestag kandidieren?

Liebe Inklusoren*innen, das traurigste daran ist wohl, dass es einen noch nicht mal mehr überrascht, wenn Menschen mit einer unglaublichen, bewegenden und schweren Flüchtlings-Biografie, Hass und strukturellen Rassismus erfahren und das so weit geht, dass sich diese Menschen nicht mehr trauen unsere Gesellschaft mit zu bestimmen. Ein aktuelles Beispiel: Tareq Alaows. „Die hohe Bedrohungslage für […]

TDoV 2021 – Geh hin!

Liebe Inklusoren*innen, bereits seit 2009 wird jedes Jahr am 31. März der Trans* Day of Visibility (kurz: TDOV) gefeiert. Dieser Tag soll die Sichtbarkeit von trans* Menschen feiern und fördern, da diese nach wie vor diskriminiert und benachteiligt werden und im öffentlichen Leben wenig Aufmerksamkeit und Teilhabe erfahren. Der Tag wird daher genutzt, um auf […]