Wir sind besonders – nicht krank!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute ein tolles Beispiel aus Ägypten von Rahma Khaled, die das Down-Syndrom hat und für mehr Anerkennung kämpft. Rahma, weiter so. Aber seht selbst. Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, besucht doch meine Blog-Seite www.inklusions-tv.de, abonniert meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder drückt mir bei Facebook https://www.facebook.com/InklusionsTV/ einen Daumen […]

Jonah’s Hände – man ist nie zu jung zum Häkeln!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, jenseits des Corona-Virus gibt es auch noch ein Leben und wie wunderbar das sein kann, zeigen wir euch im heutigen Filmbeispiel „Jonah’s Hände“. Der 11-Jährige Jonah Larson aus Äthiopien will anderen Waisenkindern mit seiner Häkel-Kunst helfen. „Ich hatte nicht vor, ein Unternehmen zu gründen. Mit 5 Jahren brachte ich mir das […]

Gleichberechtigt in 100 JAHREN!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, knapp 100 Jahre wird es noch dauern, bis Frauen und Männer die gleichen Chancen, Gehälter und Rechte haben werden, rechnet das Weltwirtschaftsforum vor. Die gute Nachricht: Deutschland holt bei der Gleichberechtigung kräftig auf. Erstmals ist die Bundesrepublik wieder unter den Top Ten im jährlich erscheinenden „Global Gender Gap Report“ des Weltwirtschaftsforums […]

Mama Lilo!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die ehemalige Krankenschwester Lilo Weigand-Sinsig gibt vier Mal pro Woche in Mechernich, in der Nähe von Köln, einen kostenlosen Deutschkurs für Geflüchtete – und nicht nur das…Inklusionsarbeit vom Feinsten. Und mit dem Video senden wir ein Dankeschön an Mama Lilo… Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, […]

Quit Hours – Stille Stunde!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die Supermarktkette „Countdown“ in Neuseeland stellt für eine Stunde pro Woche die Musik ab und dimmt das Licht. Warum? Eine Mitarbeiterin mit einem autistischen Sohn kam auf die Idee. Ihr Sohn hatte regelmäßig Reizüberflutungen und konnte sich beim Einkaufen kaum konzentrieren. Das Angebot freut jetzt aber viele Kunden. Das wäre doch […]

Schubladen im Kopf! Was Vorurteile mit uns machen!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, der dieses Mal gepostete emotionale Kurzfilm „All That We Share“ sollte eigentlich Eigenwerbung für den dänischen Fernsehsender TV2 sein. Doch dann wurde der Spot weltweit millionenfach geteilt. Es geht um das, was Menschen verbindet und indirekt und direkt was Vorurteile mit uns machen. Das menschliche Gehirn legt sich Filter an, damit […]

10 Jahre Inklusion! Und nu?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, ziemlich genau 10 Jahre gibt es die UN-Behindertenrechtskonvention jetzt schon. Was ist seitdem passiert? Ist die Inklusion gescheitert? Kinder mit Behinderung haben ein Recht darauf, gemeinsam mit nicht-behinderten Kindern zu lernen. Alle sollen zusammen lernen, heißt es. Klingt toll. Doch viele Eltern von behinderten Kindern schicken ihren Nachwuchs noch immer lieber […]

Gehörlos Autofahren!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Gehörlose dürfen in 26 Ländern auf der Welt immer noch nicht Auto fahren, weil die Regierung es nicht zulässt. Zum Beispiel ist es den Gehörlosen von Jamaica und Kuba in ihrer Heimat verboten sich selbst hinters Steuer zu setzen. Sie haben auch nicht die Möglichkeit den Führerschein zu machen. Ausländische Gehörlose […]

Blind mit Kind!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute eine schöne Geschichte aus Palästina und Neu-Isenburg. Die blinde Bloggerin Lydia hat dafür gesorgt, dass Amal aus Palästina hier eine Chance bekommt. Hier, in dem tollen Blog www.lydiaswelt.com könnt Ihr mehr dazu lesen: https://lydiaswelt.com/2019/01/17/mein-gastkind-aus-palaestina/?fbclid=IwAR0d2yuVmSmGP0gOEYwgF4h-7cWawcdf_zU3J4et75ECBFH3qdKRkgyPiO4 Wer Lydia oder Amal unterstützen will, ist dazu natürlich auch herzlichst eingeladen: https://www.paypal.com/pools/c/8bn673wVHD?_ga=1.154321468.560738959.1512382941 Und wie immer: […]

Damit Armut nicht mehr blind macht!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Blindheit und Sehschwächen sind in Togo weit verbreitet. Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) führt Augenkontrollen in Schulen durch, sensibilisiert die Bevölkerung von 300 Dörfern, rund 270.000 Menschen, und leitet, wo nötig, Operationen in die Wege. Toll. Weiter so. Sehr wichig. Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film gefällt, […]