Praxistest der Toleranz!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, nachdem letzte Woche Balian Buschbaum im Mittelpunkt stand, geht es dieses Wochenende mit einem anderen Trans-Beispiel in der Kurz-Serie weiter. Eine Transfrau im Landtag – das ist deutschlandweit einmalig. Aber Tessa Ganserer, früher Markus Ganserer, ist frisch gebackene Landtagsabgeordnete im bayrischen Parlament. Viele Abgeordnete in Bayern reagieren positiv auf die Grüne […]

Vielfalt ist Reichtum!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Balian Buschbaum trat bei Olympia im Stabhochsprung an – damals noch als Yvonne Buschbaum. Heute steht Balian Buschbaum, nach seiner Geschlechtsumwandlung, wie wohl kaum jemand anderes für ein positives Gefühl in Bezug auf Vielfalt in unserem Lande. So kann Vielfalt Reichtum sein. Der Film erklärt, warum sein sportliches Karriereende für ihn […]

Die Kinder der Utopie!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Film-Tipp: Sechs junge Erwachsene schauen zurück auf ihre gemeinsame Grundschulzeit in einer Inklusionsklasse. Sie reflektieren ihre Erlebnisse und Erfahrungen – und blicken in die Zukunft. Ein berührender und ehrlicher Dokumentarfilm von Hubertus Siegert. Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film gefällt, abonniert doch meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder drückt mir […]

Unter der Brücke!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute mal mit dem Interview des Regisseurs eines sicherlich auch aus Sicht der Inklusion beachtenswerten Films und ausnahmsweise dem dazugehörigen Amazon Prime Video-Tipp: https://www.amazon.de/Unter-Br%C3%BCcke-Wolfgang-K/dp/B07LGDPGM6/ref=sr_1_1?s=instant-video&ie=UTF8&qid=1545224606&sr=1-1&keywords=filme+unter+der+br%C3%BCcke Kleine, budgetärmere Dokumentarfilme haben es bekanntermaßen schwer in der heutigen Millionenschweren Hollywood-Premium-Vermarktungswelt. Deshalb ein Verweis auf die Geschichte von Wolfgang K., dessen Geschichte in „Unter der Brücke“ […]

Handgreiflichkeiten!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, seht euch an was passiert, als die 11-jährige Tilly ihre neuen „Hände“ bekommt. Dank„OpenBionics“ (http://www.openbionics.com/hero-arm) bekommt sie zwei absolute Neuheiten: Einen der ersten medizinisch getesteten bionischen Arme aus dem 3-D-Drucker und in diesem Fall sogar in doppelter Ausführung. Und das sagte Tilly dazu: „Diese Hände und Arme werden mein Leben verändern.“ […]

Krasse Japaner!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, mal etwas Technisches heute. In Japan gibt es nämlich einzigartige „inklusive Rolltreppen“. Seht selbst. Das nenne ich mal Fortschritt. Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film gefällt, abonniert doch meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder drückt mir bei Facebook https://www.facebook.com/InklusionsTV/ einen Daumen nach oben. ©Goldi

Guggerigu, Blut ist am Schuh!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, eine vielleicht beispielslose Geschichte dafür, wie lange Inklusion manchmal braucht, ist die wunderbare Geschichte von Ballettschuhen (engl. Point Shoes), die Ihr heute zu sehen bekommt. Denn es hat fast 200 Jahre gedauert bis es endlich auch Ballettschuhe für Schwarze gibt. Dunkelhäutige Balletttänzer haben lange gefärbte Ballettschuhe getragen, um sie sich ihrer […]

Fabiana – Augen zu und durch!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Fabiana ist YouTuberin aus Leidenschaft. Jeden Tag berichtet die Bloggerin von ihren Herausforderungen im Alltag. Drehen mit dem Handy, schneiden bis hin zum hochladen, alles macht sie selbst, wie wahrscheinlich viele, viele andere. Aber einen entscheidenden Unterschied zu den Anderen gibt es dann doch: Fabiana ist blind. Die 24-Jährige hatte schon […]

Marie will frei sein!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die unglaublich tolle, nachdenkliche, spannende und emotionale Geschichte des Down-Syndrom-Mädchens Marie Z., die wir hier im April gepostet haben, ist, parallel zum Bambi, aber natürlich viel wichtiger:-), mit dem AWO Mittelrhein Journalistenpreis 2018 ausgezeichnet worden. Yippie. Und zwar völlig zurecht wie wir finden. 10 Jahre haben Journalisten das Leben von Marie […]

Der Teufelskreis der Obdachlosen!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, „Geh‘ doch arbeiten!“ Aber wie? Obdachlose stecken häufig in einem Teufelskreis. So wie Aaron 61, Künstler und seit 20 Jahren obdachlos. Er sagt: „Als Obdachloser kämpft man jeden Tag ums Überleben.“ Aber muss das wirklich sein? Seht hin. Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film gefällt, abonniert doch […]