Unfall und was dann? Was machen als Sehbehinderter nach einem Crash!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, diese Woche, genauer gesagt, am 15. Oktober fand der Internationale Tag des weißen Stockes als Aktionstag der sehbehinderten und blinden Menschen statt. Deshalb heute von uns ein Film über „Sehbehinderte im Straßenverkehr, hier sogar hinterm Steuer“, denn auch das war Thema bei der diesjährigen Woche des Sehens und dem Tag des […]

Freak City!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, aus aktuellem Anlass heute ein Kino-/ DVD- oder VOD-Tipp. Mit dem Diversity und Coming-of-Age-Film „Freak City“ schicken Produzentin Birgit Stauber und Regisseur Andreas Kannengießer Zuschauer*innen auf eine berührende Reise in die Welt eines hörenden Jungen und eines tauben Mädchens, um zu erfahren, wie Gehörlose leben und kommunizieren. Der Film vermittelt ein […]

Ohne Strategie bei inklusiver Arbeit – aber warum?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Initiativen zu „Diversity & Inclusion” gibt es in vielen Unternehmen, eine klare Diversitätsstrategie verfolgt aber nur eine Minderheit – und noch weniger Unternehmen messen, was ihre Maßnahmen bewirken. Das zeigt eine neue Studie von Workday. Dabei fallen auch markante Unterschiede in den europäischen Ländern auf. Im Film deshalb der Inklusions-Aktivist Raúl […]

Wie barrierefrei sind unsere Wahl-Lokale?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, aus aktuellem Anlass heute einmal die Frage an euch: Wie barrierefrei sind unsere Wahl-Lokale. Im Filmbeispiel erzählt Alinda Heinrichs aus Köln-Riehl von Ihren Erfahrungen. Wie ist oder war das bei Euch? Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, besucht doch meine Blog-Seite www.inklusions-tv.de, abonniert meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder […]

Das war die Gesamtbilanz der Paralympics in Tokio!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die „Paralympischen Spiele“ in Tokio sind seit letzter Woche offiziell zu Ende. Ebenso wie die Wettkämpfe fand die Abschluss-Zeremonie pandemiebedingt ohne Zuschauerinnen und Zuschauer statt. Im Medaillenspiegel belegte Deutschland nach zwölf Wettkampftagen mit 13-mal Gold und insgesamt 43 Medaillen Rang zwölf. Fantastisch. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Zeigt uns doch […]

ALLES nur leere Versprechen im Bundestagswahljahr? – Wie sieht inklusive Politik in Zukunft aus?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, dieses Jahr ist, wie Ihr alle wisst, Bundestagswahl (26.09.2021 – Nicht verpassen). Wir haben uns gefragt, wie inklusiv ist die zukünftige Politik der Parteien und uns auf einem Markt in Köln mit Rouwen Dalmer getroffen (Rouwen hat OI, also Osteogenesis Imperfecta, umgangssprachlich auch als Glasknochen-Krankheit bekannt). Rouwen lebt mittlerweile seit rund […]

Für Menschenrechte – Viele. Gemeinsam. Stark. – CSD Köln 2021

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die CSD-Parade als der Höhepunkt des Cologne Pride fand letztes Wochenende in Köln statt. Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender demonstrierten unter dem Motto „Für Menschenrechte – Viele. Gemeinsam. Stark!“ für Rechte und Forderungen der gesamten LGBTIQ-Community. Der CSD erinnert an die „Stonewall“-Proteste 1969 in New York: Dort wehrten sich Homosexuelle gegen […]

RoboLAB Festival 21!

Liebe Inklusoren*innen, heute einmal aus aktuellen Gründen ein Festival-Tipp, der noch bis nächsten Dienstag Gültigkeit hat (der kurze Festival-Trailer ist allerdings vom letzten Jahr, aber reicht ja für einen ersten Eindruck). Wir verweisen auf das RoboLAB Festival 21 im Odonien in Köln (https://www.odonien.de/veranstaltungen/event/calendar/08/19/event/tx_cal_phpicalendar/robolab_festival_21/). Das Besondere: Ein Festival mit Performances, Film, Musik, Literatur und Bildender Kunst, […]

Tokio & seine LGBTQ-Athleten!

Liebe Inklusoren*innen, weil dieses Wochenende die Olympiade in Tokio zu Ende geht eine kurze, numerische und inklusive Rückschau auf das Event. Mindestens 182 LGBTQ-Athleten, öffentlich bekannte schwule, lesbische, bisexuelle, transgender, queere und nicht-binäre Athleten reisen zu den Olympischen Sommerspielen nach Tokio, mehr als das Dreifache derer, die an den Spielen in Rio 2016 teilgenommen haben. […]

Inklusion oder Wettbewerbsverzerrung?

Liebe Inklusoren*innen, erst vor kurzem gepostet, aber weil es Recht kontroverse Kommentare zu diesem Thema gab, heute eine erweiterte Diskussion. Im Film einige Statements der Athletin Laurel Hubbard persönlich. Denn Laurel Hubbard nimmt als erste offen erklärte Transathletin an Olympischen Spielen teil. Während die einen darin ein willkommenes Zeichen für mehr Diversität sehen, fürchten andere […]