HOT Wheels – Mode für Menschen im Rollstuhl!

Liebe Inklusoren*innen, wegen ihrer fortschreitenden Nervenkrankheit sitzt die 25-jährige Anna Franken (https://www.facebook.com/wundersee.fashion/) aus Bitburg im Rollstuhl und kann ihre Finger kaum bewegen. Doch seht selbst, was sie daraus macht. Als sie beschließt Modedesignerin zu werden, bekommt sie erst einmal Gegenwind – auch von der eigenen Familie. Doch während Ihres Mode-Studiums in Trier entwirft sie Kleidung, […]

Queere Künstler!

Liebe Inklusoren*innen, fast 200 deutsche Schauspielerinnen und Schauspieler haben mehr Anerkennung für unterschiedliche sexuelle Orientierungen und zugleich mehr Sichtbarkeit in Film und Fernsehen gefordert. Die Gruppe verlangt in einem gemeinsamen Manifest mehr diverse und ambivalente Rollen, lebensnahe Drehbücher und mehr Phantasie bei der Besetzung. Das berichtet das https://sz-magazin.sueddeutsche.de/kunst/schauspielerinnen-schauspieler-coming-out-89811?reduced=true der „Süddeutschen Zeitung“. „Von der Kunst marginalisiert, […]

Wie divers und inklusiv sind unsere Medien?

Liebe Inklusoren*innen, in deutschen Redaktionen arbeiten zu wenig Medienprofis aus Einwandererfamilien. Das sagen die „Neuen deutschen Medienmacher*innen“. Sie fordern mehr Vielfalt und Chancengleichheit. Wir fragen: Bilden unsere Medien die Lebenswirklichkeit in Deutschland ausreichend ab? Was muss getan werden, um mehr Vielfalt in den Redaktionen zu erreichen? Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere […]

Gewalt gegen Queere!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, ein griechischer Queer-Aktivist wird verprügelt – erst von Zivilisten, dann von der Polizei. Er stirbt. Am 06.11. kommt der Fall nun endlich vors Gericht. Während gerade in Griechenland oder in östlichen Ländern Europas wie Polen und Russland LGBT-Rechte immer mehr eingeschränkt werden, bleibt die Frage, wie ist das denn eigentlich in […]

„Disability Pride Month“ – warum nicht auch hier?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, warum wäre ein „Disability Pride Month“ auch für Deutschland wünschenswert. Gerade im Juli, also im „Pride Month“- Monat gibt es immer mehr Stimmen hierzulande, die sich das auch bei uns wünschen. Aber warum? 2015 erklärte der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio den Monat Juli offiziell zum „Disablity Pride Month“ (DPM). […]

25 Frauen, die unsere Welt zukunftsfähig machen!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen sind riesig: die Corona-Pandemie, der Klimawandel, Sexismus, Rassismus. Frauen, die die Welt verändern, brauchen wir dringender denn je. Anbei die 50 Nominierten für den diesjährigen 25 Frauen Award (2020) – und ihr könnt bis zum 30. Juli für eure Favoritin abstimmen. Einen ersten Eindruck bekommt ihr im […]

Als Single durch die Corona Zeit!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, auch wenn es momentan den Anschein hat, dass es nur noch ein Thema gibt, und zwar alles rund um Corona, bringe ich am heutigen Tag von Inklusions-TV eine Problematik, die zurzeit wenig im Vordergrund steht, aber doch viele Menschen betrifft, die sich vielleicht momentan eher ausgeschlossen fühlen – Singles. Dazu ausnahmsweise […]

Gleichberechtigt und doch nicht gleich!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute am internationalen Frauentag gibt es von Inklusions-TV ein Film der zeigt wie weit Inklusion in Sachen Gleichberechtigung noch hinter her hinkt, an einem sehr aktuellen Beispiel. Das Bündnis Deutschland sicher im Netz (DsiN) nutzt den heutigen Weltfrauentag, um auf eine Bedrohung aufmerksam zu machen, die Frauen besonders häufig betrifft – […]

Gleichberechtigt in 100 JAHREN!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, knapp 100 Jahre wird es noch dauern, bis Frauen und Männer die gleichen Chancen, Gehälter und Rechte haben werden, rechnet das Weltwirtschaftsforum vor. Die gute Nachricht: Deutschland holt bei der Gleichberechtigung kräftig auf. Erstmals ist die Bundesrepublik wieder unter den Top Ten im jährlich erscheinenden „Global Gender Gap Report“ des Weltwirtschaftsforums […]

Care Slam

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, beiläufig beginnt Sarah George, eine 23 jährige beatmete Kunststudentin zu erzählen, wie sich normales Leben für sie anfühlt. Es ist das griechische Restaurant, das vergessene Portemonnaie, das Studium, die Pinsel zum Malen. Doch Sarah kann diese Dinge nur erleben, wenn sie auf die Unterstützung ihrer Pflegekräfte vertraut. Pflegekräfte, die sich wie […]