Glaub an deine Träume – Teil 2

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, erst vor kurzem haben wir ja über den Jung-Comedian carl Josef Statnik berichtet (http://www.inklusions-tv.de/glaub-an-deine-traeume/). Heute gibt es quasi eine Fortsetzung von „glaub an deine Träume“. Wo andere verzweifeln, fängt für Janis McDavid das Leben an. Ohne Arme und Beine geboren reist er heute in entfernteste Länder, fährt selbst Auto, studiert Wirtschaft, […]

Plötzlich Inklusion!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute, trotz Ostern oder gerade deswegen, mal ein schönes, menschelndes sportliches Beispiel für Inklusion von dieser Woche, gegen alle unmenschlichen Geschehnisse Sri Lanka’s. Der Bahnradfahrer und Olympia-Medaillengewinner Robert Förstermann, eher bekannt durch seine überdimensionalen Oberschenkel, fährt seit diesem Jahr Tandem mit dem sehbehinderten Kai Kruse, den wir im Film vorstellen. Beide […]

Tanz auf Rädern!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, diese Tanzcompany verändert unser Bild von Rollstuhlfahrer*innen. Bitte mehr davon und gerne in Deutschland. Wer mehr erfahren will über die „Infinite Flow – An Inclusive Dance Company“, schaue hier: http://www.infiniteflowdance.org/home Und wie immer: Wenn euch der eine oder http://www.inklusions-tv.de andere Film/Blog gefällt, besucht doch meine Blog-Seite www.inklusions-tv.de, abonniert meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder […]

Erste inklusive Fußball-Liga!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, höchste Zeit, dass wir mal ein Auge auf Inklusion im Sport werfen. Und damit meinen wir nicht nur den Behindertensport. Denn noch sind Verbände sehr vorsichtig mit inklusiven Ligen und dem Miteinander als Trainings- und Leistungsziel. Im Fußball ist der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. mit der ersten gegründeten inklusiven Fußball-Liga […]

Handgreiflichkeiten!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, seht euch an was passiert, als die 11-jährige Tilly ihre neuen „Hände“ bekommt. Dank„OpenBionics“ (http://www.openbionics.com/hero-arm) bekommt sie zwei absolute Neuheiten: Einen der ersten medizinisch getesteten bionischen Arme aus dem 3-D-Drucker und in diesem Fall sogar in doppelter Ausführung. Und das sagte Tilly dazu: „Diese Hände und Arme werden mein Leben verändern.“ […]

Krasse Japaner!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, mal etwas Technisches heute. In Japan gibt es nämlich einzigartige „inklusive Rolltreppen“. Seht selbst. Das nenne ich mal Fortschritt. Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film gefällt, abonniert doch meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder drückt mir bei Facebook https://www.facebook.com/InklusionsTV/ einen Daumen nach oben. ©Goldi

Marie will frei sein!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, die unglaublich tolle, nachdenkliche, spannende und emotionale Geschichte des Down-Syndrom-Mädchens Marie Z., die wir hier im April gepostet haben, ist, parallel zum Bambi, aber natürlich viel wichtiger:-), mit dem AWO Mittelrhein Journalistenpreis 2018 ausgezeichnet worden. Yippie. Und zwar völlig zurecht wie wir finden. 10 Jahre haben Journalisten das Leben von Marie […]

Ich will da rauf!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, „Ich will da rauf“, das ist der schöne Name für eine schöne Idee: Der Verein, abgekürzt IWDR, bietet inklusive Kletterkurse an. Gemeinsam mit Gesunden meistern Menschen mit psychischen Problemen, chronischen Krankheiten oder Behinderungen die sportlichen Herausforderungen, werden Kletterpartner oder sogar Freunde, erzählt Projektleiterin Katrin Eisenhofer in der Kletterhalle München-Thalkirchen. „Drinnen, an […]

Wie barrierefrei sind unsere Städte?

Hallo Inklusoren und Inklusorinnen, eigentlich war es ein ganz einfacher Test, aber unseres Wissens der erste seiner Art in Deutschland. „Wie barrierefrei ist unsere Stadt?“ wollten die Schüler der 6 c der Realschule im Kubiz aus Alsdorf wissen und machten den einzigartigen Test, in dem sie ihre Stadt einer Barrierefrei-Prüfung unterzogen. Die Klassenlehrerin Frau Frau […]

Skate or Die!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, was man mit Willenskraft alles im Leben erreichen kann zeigt Felipe Nunes, ein Skateboarder ohne Beine. Mit 6 Jahren mussten Felipe Nune‘s Beine amputiert werden. 13 Jahre später killt er die Berrics Hall in Los Angeles auf seinem Skateboard. Nichts ist unmöglich. Let’s go! Das deutsche Pendant dazu ist übrigens Thomas […]