Wie eine Fledermaus – der virtuelle Blindenstock!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, mit neuen radargestützten Systemen können sich Sehbehinderte wie Fledermäuse in ihrer Umgebung zurechtfinden. Per Radar wird die Umgebung abgetastet und in Töne übersetzt. Blinde und sehbehinderte Menschen können sich dann anhand der Tonhöhe orientieren. Drei Lehrstühle der Ruhr-Universität Bochum (RUB) sowie mehrere Industriepartner haben, innerhalb des Projekts Ravis-3D, das dreijährige Projekt […]

Rollstuhl-Skaten!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, wieviel Mut hast du, etwas Abgefahrenes auszuprobieren? David Lebuser macht das fast jeden Tag! Er ist 28 Jahre alt, wohnt in Dortmund und ist Rollstuhl-Skater. Er ist 2014 sogar Weltmeister im WCMX geworden. Nach einem Unfall im Alter von 21 Jahren wurde David querschnittsgelähmt und musste sich plötzlich daran gewöhnen, dass […]

Inklusion im Verkehr – Ridesharing für Rollstuhlfahrer

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute Mal mit einem Werbevideo, aber wie wir finden für ein hoffentlich äußerst „inklusives Produkt“. Ob Carsharing, Mietfahrräder oder E-Scooter – es gibt immer mehr Möglichkeiten, um von A nach B zu kommen, aber Rollstuhlfahrer blieben in dieser schillernden neuen Mobilitätswelt bislang oftmals außen vor. Denn auf Menschen mit Behinderung sind […]

Ohren auf und Sieg!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, aus aktuellem Inklusions-Anlass. Ein hoch auf Tennisprofi Lee Duck-hee. Der Südkoreaner hat diese Woche als erster gehörloser Profi ein ATP-Match gewonnen. Was für eine Leistung. Wir ziehen den Hut. Duck-hee verfügt über ein besonderes Antizipationsvermögen – manch ein Gegner denkt sogar, er könne Gedanken lesen:-). Und wie immer: Wenn euch der […]

Und ALLE tanzen mit – Inklusive Open Air Festivals!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Zelt, Matsch und Dixi-Klo: Was für viele zu Festivals dazugehört, kann für Menschen mit einer Behinderung ein Problem sein. Wie Open Airs trotzdem inklusiv werden können zeigt zum Beispiel das www.wurzelfestival.de (im Video seht ihr einen Trailer der Veranstaltung von 2018). Das Wurzel-Festival, wie es viele nennen, findet seit 2016 jedes […]

Glaub an deine Träume – Teil 2

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, erst vor kurzem haben wir ja über den Jung-Comedian carl Josef Statnik berichtet (http://www.inklusions-tv.de/glaub-an-deine-traeume/). Heute gibt es quasi eine Fortsetzung von „glaub an deine Träume“. Wo andere verzweifeln, fängt für Janis McDavid das Leben an. Ohne Arme und Beine geboren reist er heute in entfernteste Länder, fährt selbst Auto, studiert Wirtschaft, […]

Plötzlich Inklusion!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute, trotz Ostern oder gerade deswegen, mal ein schönes, menschelndes sportliches Beispiel für Inklusion von dieser Woche, gegen alle unmenschlichen Geschehnisse Sri Lanka’s. Der Bahnradfahrer und Olympia-Medaillengewinner Robert Förstermann, eher bekannt durch seine überdimensionalen Oberschenkel, fährt seit diesem Jahr Tandem mit dem sehbehinderten Kai Kruse, den wir im Film vorstellen. Beide […]

Tanz auf Rädern!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, diese Tanzcompany verändert unser Bild von Rollstuhlfahrer*innen. Bitte mehr davon und gerne in Deutschland. Wer mehr erfahren will über die „Infinite Flow – An Inclusive Dance Company“, schaue hier: http://www.infiniteflowdance.org/home Und wie immer: Wenn euch der eine oder http://www.inklusions-tv.de andere Film/Blog gefällt, besucht doch meine Blog-Seite www.inklusions-tv.de, abonniert meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder […]

Erste inklusive Fußball-Liga!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, höchste Zeit, dass wir mal ein Auge auf Inklusion im Sport werfen. Und damit meinen wir nicht nur den Behindertensport. Denn noch sind Verbände sehr vorsichtig mit inklusiven Ligen und dem Miteinander als Trainings- und Leistungsziel. Im Fußball ist der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. mit der ersten gegründeten inklusiven Fußball-Liga […]

Handgreiflichkeiten!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, seht euch an was passiert, als die 11-jährige Tilly ihre neuen „Hände“ bekommt. Dank„OpenBionics“ (http://www.openbionics.com/hero-arm) bekommt sie zwei absolute Neuheiten: Einen der ersten medizinisch getesteten bionischen Arme aus dem 3-D-Drucker und in diesem Fall sogar in doppelter Ausführung. Und das sagte Tilly dazu: „Diese Hände und Arme werden mein Leben verändern.“ […]