Welt-Autismus-Tag!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, der 2. April war Welt-Autismus-Tag, deshalb noch einmal filmisch erklärt, was ist überhaupt Autismus? Autismus ist ein Sammelbegriff für Autismus-Spektrum-Störungen. Doch wer oder was autistisch ist, lässt sich nicht so einfach definieren. Eine Lehrerin, die Asperger-Autistin ist, erklärt, was diese Erkrankung für sie im Alltag bedeutet. Und wie immer: Wenn euch […]

Rebellion auf Inklusions-TV – wer übernimmt den ersten deutschen Inklusions-Web-TV-Channel!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute habe ich für euch alle ein ganz besonderes Angebot!!!! Ja, ich weiß, so heißt das immer in der Werbung, aber in diesem speziellen Fall, stimmt esJ. Ich biete euch meinen/ unseren, ersten, deutschen Inklusions-Web-TV-Channel zur Übernahme an. Aus Zeitgründen würde ich gerne die komplette Administration und auch alles Weitere in […]

Urlaub mit Handicap – in guten Händen!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Urlaub machen, gemeinsam Zeit mit den Kindern verbringen – das ist für Familien mit einem behinderten Kind sehr schwer. In Zeiten von Corona sogar nahezu unmöglich. Vor allem die gesunden Geschwisterkinder kommen oft unbeabsichtigt zu kurz. In der Familienherberge in Illingen bei Mühlacker dürfen diese Familien mal eine Auszeit vom Alltag […]

Ohne Strategie bei inklusiver Arbeit – aber warum?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Initiativen zu „Diversity & Inclusion” gibt es in vielen Unternehmen, eine klare Diversitätsstrategie verfolgt aber nur eine Minderheit – und noch weniger Unternehmen messen, was ihre Maßnahmen bewirken. Das zeigt eine neue Studie von Workday. Dabei fallen auch markante Unterschiede in den europäischen Ländern auf. Im Film deshalb der Inklusions-Aktivist Raúl […]

Wo bleibt der Mindestlohn für Menschen in Behindertenwerkstätten?

Liebe Inklusoren*innen, „Werkstätten sind oftmals das Gegenteil von Inklusion”, meint zumindest unser heutiges Filmbeispiel André Thiel, der als Beschäftigter in einer Werkstätte für Menschen mit Behinderung nur 1,20 Euro pro Stunde verdient, bei rund sechseinhalb Stunden Arbeit am Tag. Am Ende des Monats kommen dann zwischen 100 bis 250 Euro dabei raus. Nun kämpfen Thiel […]

Alle guten Dinge sind drei – Dritter Inklusionskongress!

Liebe Inklusoren*innen, heute Mal etwas Service. In der nächsten Woche findet vom 12. bis zum 18. März 2021 der 3. Online-Inklusionskongress statt. Wenn du dich anmelden willst, kannst du das unter https://inklusionskongress.de/ – mehr zum Programm gibt es hier: https://inklusionskongress.de/wp-content/uploads/2021/03/kongressfahrplan-2021.pdf Hauptsächlich kannst du beim Online-Kongress Interviews zum Thema Inklusion anschauen und dich beteiligen. Schwerpunkt der […]

Wer nicht will, der zahlt!

Liebe Inklusoren*innen, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will Betriebe zu einer deutlich höheren Abgabe verpflichten, wenn sie entgegen gesetzlicher Vorgaben keine Schwerbehinderten beschäftigen. Der SPD-Politiker schlug am Ende des letzten Jahres vor, die sogenannte Ausgleichabgabe für solche Betriebe ab 2022 auf 720 Euro monatlich zu verdoppeln. „Für die Nullbeschäftiger habe ich null Verständnis”, sagte Heil bei einer […]

Mit Autismus durch die Corona-Pandemie!

Liebe Inklusoren*innen, die Pandemie stört die Alltagsroutinen, auf die besonders Autisten angewiesen sind. Im Video lassen wir heute Maximilian klassische Fragen an einen Autisten beantworten und hier im Text ist es Jonathan, 29 Jahre, aus Biberach an der Riß, einer Kleinstadt in Baden-Württemberg, nicht weit von Ulm, der uns am Leben mit Autismus in der […]

Zukunft Inklusion!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, was hält eine Gesellschaft zusammen? Wir denken es ist die Fähigkeit, miteinander zu lernen, zu leben, zu arbeiten, zu sprechen- und nicht nebeneinander her oder gar gegen einander. Dazu ihre Fähigkeit alle Menschen mit einzubeziehen, egal ob sie reich, arm oder dement sind, ob sie eine Behinderung haben oder erst Deutsch […]

Mit Inklusion GEGEN rechts – Generation Grenzenlos!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, junge Menschen vor den Vorhang holen, die sich engagieren. Die für kulturelle Vielfalt, Integration und Inklusion kämpfen. Solche Personen, die gerade mit Blick auf den rassistisch-motivierten Anschlag in Hanau immer wichtiger werden. Mit der gemeinnützigen Hertie-Stiftung bekommen sie jetzt eine Bühne, denn die kürt dreißig Menschen, im Rahmen ihrer Aktion „Generation […]