Inklusion zu Pandemiezeiten!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, weil wir mitten in der 4.ten Welle sind und es ja wahrscheinlich wieder ein Lockdown bevor steht, anbei ein Film aus aktuellem Anlass. Eine Studie – zwölf Ergebnisse und ein Anliegen: Inklusion auch in Pandemiezeiten möglich machen. Das Netzwerk Inklusion im Landkreis Tirschenreuth hat in einer Studie untersucht, wie es um […]

Diversity Training’s oder kann man Vorurteile abtrainieren?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, um Diskriminierung zu bekämpfen und Vielfalt zu fördern, setzen viele Unternehmen auf Trainingsprogramme. Deren Ergebnisse sind jedoch oft schwach – teilweise nimmt Ausgrenzung sogar noch zu. Was macht also erfolgreiche Schulungen aus? Ein Beispiel: Diversity-Management wird in der Bäckerei Newzella im Raum Köln/ Leverkusen groß geschrieben: Hier arbeiten nicht nur Menschen […]

Wie inklusiv ist Karneval 2021?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, passend zur Session-Eröffnung am 11.11. stellen wir die Frage, wie inklusiv ist Karneval und was heißt das überhaupt. Sprich gibt es Übersetzungen von Bühnenprogrammen in Gebärdensprache, ausreichend groß dimensionierte Toiletten, evtl. einen eigenen, barrierefreien Inklusionswagen, eine Blindensitzung, Blindenreporter und vieles mehr. Darum haben wir uns filmisch am 11.11.2021 am Alter Markt […]

Als digitaler Nomade im Rollstuhl!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute stellen wir euch mal wieder einen Mut-Macher vor. Sein Name ist Tarek, er ist 31 Jahre alt und sitzt aufgrund einer Muskeldystrophie im Rollstuhl. Ihm folgen könnt Ihr auf: https://www.youtube.com/channel/UCYyUPx6qQ1pvVkroms5pGFw oder www.instagram.com/tarek_rollt und das schreibt er über sich: Im Gegensatz zu den meisten Guidzter-Usern und auch den anderen Guids, konnte […]

Schlemmen auf Umwegen!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Barrierefreie Gastronomie ist in Deutschland selten. Treppen am Eingang, Toiletten im Keller – die meisten Restaurants und Bars schließen so Menschen mit Behinderung aus. Die Sehbehinderte Lydia Z. aus der Nähe von Frankfurt könnte von missglückten Restaurantbesuchen sicher viele Geschichten erzählen. Oftmals gibt es Barrieren am Eingang von Restaurants, keine Rollstuhlrampen […]

Inklusives Gaming – was heißt das?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Körperlich beeinträchtigte Menschen haben es nicht leicht in Games. Dabei gäbe es Möglichkeiten, Videospiele inklusiver zu machen. Das erkennt langsam auch die Industrie. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes YouGov im Frühjahr zählen sich rund 7,6 Millionen Spielerinnen und Spieler in Deutschland zu Menschen mit Behinderung. Bei der repräsentativen Umfrage konnten sich […]

Unfall und was dann? Was machen als Sehbehinderter nach einem Crash!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, diese Woche, genauer gesagt, am 15. Oktober fand der Internationale Tag des weißen Stockes als Aktionstag der sehbehinderten und blinden Menschen statt. Deshalb heute von uns ein Film über „Sehbehinderte im Straßenverkehr, hier sogar hinterm Steuer“, denn auch das war Thema bei der diesjährigen Woche des Sehens und dem Tag des […]

Freak City!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, aus aktuellem Anlass heute ein Kino-/ DVD- oder VOD-Tipp. Mit dem Diversity und Coming-of-Age-Film „Freak City“ (freakcity-film.de) schicken Produzentin Birgit Stauber und Regisseur Andreas Kannengießer Zuschauer*innen auf eine berührende Reise in die Welt eines hörenden Jungen und eines tauben Mädchens, um zu erfahren, wie Gehörlose leben und kommunizieren. Der Film vermittelt […]

Ohne Strategie bei inklusiver Arbeit – aber warum?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, Initiativen zu „Diversity & Inclusion” gibt es in vielen Unternehmen, eine klare Diversitätsstrategie verfolgt aber nur eine Minderheit – und noch weniger Unternehmen messen, was ihre Maßnahmen bewirken. Das zeigt eine neue Studie von Workday. Dabei fallen auch markante Unterschiede in den europäischen Ländern auf. Im Film deshalb der Inklusions-Aktivist Raúl […]

Wie barrierefrei sind unsere Wahl-Lokale?

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, aus aktuellem Anlass heute einmal die Frage an euch: Wie barrierefrei sind unsere Wahl-Lokale. Im Filmbeispiel erzählt Alinda Heinrichs aus Köln-Riehl von Ihren Erfahrungen. Wie ist oder war das bei Euch? Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, besucht doch meine Blog-Seite www.inklusions-tv.de, abonniert meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder […]