Ein australisches Feminismus-Plädoyer!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, junge australische Männer solidarisieren sich mit Frauen, um zu verdeutlichen wie ungleich beide Seiten in unserer Gesellschaft noch behandelt werden. In Down Under ist dieses Video schon viral und es wird nicht mehr lange dauern bis das hier auch so ist, hoffe ich zumindestJ. Erste Kommentare in Australien will ich euch […]

Inklusion in anderen Ländern – heute CHILE!

Inklusoren und Inklusorinnen, um ein Gefühl dafür zu wecken, wie weit wir schon sind mit unserer Inklusion im Alltag, möchte ich mit einer kurzen 3er-Serie Beispiele bringen, die verdeutlichen, dass bei uns natürlich noch viel gemacht werden muss, aber unser Standard auch schon weit vorne ist – im Vergleich mit anderen Ländern. Das Video ist […]

Tanz, Kann‘s!

Inklusoren und Inklusorinnen, die achtjährige Ava Whipple liebt das tanzen. Aber viele Tanzstudios lassen Menschen mit speziellen Bedürfnissen nicht mitmachen und haben keine Angebote. Aus diesem Grund hat Kim Smith das Projekt „A Chance to Dance“ gegründet. Für Tänzer und Tänzerinnen wie ihre Tochter Ava, die mit „Niedrig-Funktionalem Autismus“ geboren wurde (https://de.wikipedia.org/wiki/Autismus). Bei dem Tanzprojekt […]

Einmal Wetterfee!

Inklusoren und Inklusorinnen, an einem Dienstagabend mitten im März ist der Wetterbericht auf France 2 ausnahmsweise mal etwas anders als sonst. Kurz nach 20:35 Uhr, als das Hauptnachrichtenmagazin des Fernsehsenders gerade zu Ende ist, tritt eine junge Frau vor die Kamera. Ihr großer Wunsch ist wahr geworden: einmal Wetterfee sein. Begrüßt werden die Zuschauer zunächst […]

Ich bin schön…

Hallo Inklusoren und Inklusorinnen, heute mal was ganz anderes. Dazu eigentlich viel zu lang, aber ihr werdet euch schon durchzappen. Models bewegen sich sonst meistens in der Welt des Glamours und Glitzers. NORMALERWEISE, aber an der diesjährigen Mercedes-Benz Fashion Week, der FTL Moda in New York, präsentierten nur Models mit Behinderungen die Kollektion von der […]

Eine Millionen Minuten – Ein Reisetagebuch von Wolf Küper!

Hallo Inklusoren und Inklusorinnen, als seine schwerbehinderte vierjährige Tochter Nina eines Abends sagt „Ach Papa, ich wünschte, wir hätten eine Million Minuten. Nur für die ganz schönen Sachen, weißt du?“, krempelt Wolf Küper sein Leben um. Eine Million gemeinsam verbrachte Minuten statt einer glänzenden Karriere, das erscheint dem Familienvater plötzlich sehr viel wert- und sinnvoller. […]

Möge die Dunkelheit mit euch sein – das Projekt GIPS!

Inklusoren und Inklusorinnen, heute, weil ich ein bisschen Zeit hatte, wieder das ganze Programm, d.h. Audiodeskription und Untertitel (Gebärden hatten im Bild dann leider keinen wirklichen Platz mehr). Ich stelle euch das Projekt GIPS vor, das aus den Niederlanden nach Deutschland rüber geschwappt ist. Hinter GIPS verbirgt sich ein Verein, der vor 25 Jahren in […]

Verborgenes Verlangen – wenn Wünsche in Erfüllung gehen!

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute präsentiere ich euch ein sehr sehenswertes Projekt aus den Niederlanden. Die zwei Organisationen „De Zoerggroup“ und das „Grüne Kreuz“ (Mitgliedsorganisation) haben ein Projekt ins Leben gerufen, das sich „Verborgenes Verlangen“ getauft hat und die Idee verfolgt, älteren, meist in Betreuung lebenden, Menschen kleine Lebenswünsche zu erfüllen. Das geht von der […]

Wenn Freiheit sich in Kinderaugen spiegelt! Eine Trike-Fahrt mit und für schwerkranke Kinder.

Liebe Inklusoren und Inklusorinnen, heute präsentiere ich euch auf diesem Inklusions-Kanal filmisch jemanden, der es meiner Ansicht nach, wirklich verdient hat und vor dem ich mich hiermit filmisch verneige: Gabi Thomayer, Vollblut-Trikerin (d.h. Liebhaberin eines Motorrads mit einem Rad vorne und zwei hinten:-)) und dazu noch Dreirad-Fan mit gutem Herz, wie man ja zu sagen […]