Alle guten Dinge sind drei – Dritter Inklusionskongress!

Liebe Inklusoren*innen,

heute Mal etwas Service. In der nächsten Woche findet vom 12. bis zum 18. März 2021 der 3. Online-Inklusionskongress statt. Wenn du dich anmelden willst, kannst du das unter https://inklusionskongress.de/ – mehr zum Programm gibt es hier: https://inklusionskongress.de/wp-content/uploads/2021/03/kongressfahrplan-2021.pdf

Hauptsächlich kannst du beim Online-Kongress Interviews zum Thema Inklusion anschauen und dich beteiligen. Schwerpunkt der 33 Interviews dieses Jahr ist die gelingende Inklusion in der Schule. Dazu gehören – neben der schulischen Praxis – auch rechtliche Grundlagen, Forschungsergebnisse und – dieses Mal neu dabei – das Themenfeld Sprache, Kommunikation und Digitalisierung. Weil unser Leben aber nicht nur aus Schule besteht, wird es auch einige Interviews zu den Themen Arbeit, Sport, Freizeit und Wohnen geben. Während des Kongresses werden täglich 4-5 Interviews für 24 Stunden freigeschaltet. Damit du weißt wie so etwas aussieht, das waren die Expert*innen beim Kongress 2019 – und das haben sie auf die Frage geantwortet: „Was bedeutet Inklusion für Dich?“

Und wie immer: Wenn euch der eine oder andere Film/Blog gefällt, besucht doch meine Blog-Seite www.inklusions-tv.de, abonniert meinen https://www.youtube.com/channel/UCVapH5loz324wNM2PAjLJ4g oder drückt mir bei Facebook https://www.facebook.com/InklusionsTV/ einen Daumen nach oben.

©Goldi

P.S.: Vielen, lieben Dank an www.inklusionskongress.de für das Video.